Alles oder nix! – FC Bayern gegen Real Madrid

Der FC Bayern München und Real Madrid spielen um den Einzug in das Finale der Champions League Saison 2013/2014. Das Hinspiel hat der FC Bayern mit 1:0 verloren. Dadurch ensteht für den spanischen Fußballverein eine bessere Ausgangsposition.

Die Chancen stehen für Real nicht schlecht in das Finale einzuziehen. Doch der FC Bayern ist sehr Heimstark und Real Madrid hat in den letzten Jahren in Deutschen Stadien nicht glänzen können. Das hat man bereit in der letzten Runde gegen Borussia Dortmund gesehen.

Hier ist das Team von Trainer Carlo Ancelotti fast ausgeschieden, obwohl man eine gute Ausgangsposition hatte. Genau aus diesem Grund, ist das Spiel zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid so spannend.

Die Münchener müssen Tore schießen und werden deshalb auf die Offensive setzen. Real Madrid ist sehr Konterstark und haben eine gut stehende Abwehr. Das wird ein sehr interessantes und knappes spiel.

Die Vorteile liegen für mich bei 60% für Real Madrid und 40 % Für den FC Bayern in das Finale zu kommen. Ich bin sehr gespannt.

Weitere Themen für euch...

1 Response

  1. C. Kellner sagt:

    Hui das hätte ich jetzt nicht gedacht. Also eine 0:4 Niederlage in der Allianz Arena war schon eine heftige Nummer. Real hat sich aber den Sieg ohne wenn und aber verdient. Die Abwehr von Real war in diesem Jahr sehr stark.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen