Adobe Photoshop CS2

Das Programm Photoshop ist derzeit die führende Software im Bereich Bildbearbeitung. Die große Funktionsvielfalt hat sich in den letzten Jahren deutlich gesteigert. Die Konkurrenz kommt nicht an die hochwertige Funktionsweise der Software heran.

Digitale Fotos können am besten mit Photoshop bearbeitet werden. Durch unterschiedlichste Profile und Farben kann die Software von Adobe im Druck und im Web eingesetzt werden.

Fotografen und Designer schwören auf die Funktionen von Photoshop.

Einige Bildkünstler erstellen gigantische Grafikkunstwerke mit dem Programm Photoshop CS2. Photoshop sollte von jedem Designer der mit Grafik zu tun hat erlernt werden. Viele Agenturen setzen Grundkenntnisse im Programm Photoshop voraus.

Im Internet gibt es eine gigantische Anzahl an Web-Seiten die Informationen und Kurse über die Grafiksoftware bereitstellen.

Falls ihr die Bildbearbeitung nur hin und wieder verwendet wollt, solltet Ihr euch ein günstigeres Programm aussuchen. Für kleinere Arbeiten muss es nicht immer Photoshop sein.

Profis sollten auf keinen Fall auf Adobes Photoshop verzichten.

Bilder können mit Photoshop am besten bearbeitet und verschönert werden. Weitere Informationen über die Bildbearbeitungssoftware findet Ihr auf der Internetseite www.adobe.de. Hier könnt Ihr auch eine kostenlose Demoversionen finden.

Ein paar Funktionen der Version CS2

  • Photoshop unterstützt das RAW Format
  • Das Fluchtpunkt Werkzeug wurde integriert.
  • Integrierter DNG Konverter.
  • Die Verwaltung des Arbeitsspeichers wurde deutlich verbessert.
  • Die Ebenen können einfacher verwaltet werden.

Das ist natürlich nur ein minimaler Teil der Funktionen. Auf der Adobe Homepage findet Ihr die kompletten Listen mit sämtlichen Features der Bildbearbeitung. Ich kann euch das Programm nur empfehlen.

Fazit

Photoshop muss jeder der mit Webdesign oder Fotobearbeitung zu tun hat beherrschen. Diese Software ist auf der ganzen Welt im Einsatz und wird von Profis eingesetzt um Collagen, Bildveränderungen und weiteren Arbeiten eingesetzt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen