Bilder kaufen – Stock Fotos kaufen

Wenn Ihr Grafiken für die eigene Internetseite oder einen Kundenauftrag benötigt, solltet Ihr euch einige digitale Fotos kaufen. Diese Fotos können ab 1 Euro bei Fotolia gekauft werden.

Die Bilder sind nach der Bestellung für eine Domain lizenziert und dürfen verwendet werden. Bilder kaufen auf Fotolia kann Ihnen die Arbeit erleichtern.

Es gibt beispielsweise sehr viele Bilder aus den größten Städten der Welt. Diese Grafiken könnt Ihr z.B. für einen Reiseführer verwenden. Aber auch spezielle Themen wie z.B. Gesundheit werden auf Fotolia abgedeckt.

Rundum ist Fotolia für den Bilder Kauf sehr gut geeignet. Hier könnt Ihr euch bei dieser Bildagentur anmelden. Ihr könnt nicht nur Bilder kaufen, auch das Verkaufen von Grafiken ist hier möglich.

Für jedes verkaufte Foto erhaltet Ihr eine Provision. Den Provisionssatz der Bilder könnt Ihr auf Fotolia nachlesen. Diese Agentur für Grafiken bietet über 2,5 Millionen Fotos zu einem günstigen Preis.

Fotolia

Vorteile von gekauften Grafiken

Es werden keine Fotoaufnahmen, Fotografen und kein Fotostudio benötigt. Aus diesem Grund sind die Kosten für gekaufte Bilder bei Stockfoto Anbietern fast immer günstiger.

Ein weiterer Vorteil von einem gekauften Bild ist die Zeitersparnis. Normalerweise benötigt man für eine Fotosession geeignete Fotomodelle und muss sich Termine für das Fotografieren geben lassen.

Durch den Kauf eines Fotos spart man sich diese Zeit und zusätzlichen Kosten für die Suche und kann das Bild direkt im Internet kaufen, herunterladen und einsetzen.

Die beiden Punkte Zeit und Geld sind die wichtigsten Vorteile bei gekauften Grafiken für Webprojekte oder andere Werbemaßnahmen.

Bilder für Arbeit und Beruf

Häufig werden Bilder für private Zwecke aus dem Internet heruntergeladen und eingesetzt. Doch der private Einsatz von Fotos und Bilder sind eigentlich nur ein kleiner Teil des Grafikdownloads.

Meistens werden die Dateien für berufliche Zwecke heruntergeladen und eingesetzt. Beruflich werden die Dateien am häufigsten für Webseiten, Logos oder für die Werbung eingesetzt.

Dabei ist die rechtliche Lage besonders zu beachten. Denn man darf Bilder nicht ohne die Zustimmung des Urhebers verwenden. Aus diesem Grund müsst Ihr euch die Bilder kaufen und könnt diese anschließend mit einer Nutzungslizenz für eure Arbeit einsetzen.

Welche Nutzung der Stockbilder ist verboten?

Wenn man sich ein Stockfoto bei einem Anbieter im Internet erworben hat, muss man auch verschiedene Nutzungsbedingungen akzeptieren.

Diese werden bei fast jeder Microstock Agentur detailliert aufgelistet und sollten vor dem Kauf durchgelesen werden. Hier möchte ich euch einen kleinen Überblick verschaffen, welche Nutzungsarten bei den gekauften Grafiken in jedem Fall nicht erlaubt sind.

Wenn Ihr die Dateien in einem der folgenden Punkte einsetzt, könntet Ihr rechtliche Probleme mit der Bildagentur, Fotografen oder dem Model bekommen.

  • Illegale Aktivitäten
    Ein Foto darf nicht in Zusammenhang mit Volksverhetzung, Rassismus oder jeglicher Art von Intoleranz eingesetzt werden.
  • Foto pornografisch publizieren
    Diese Punkte sind bei allen Microstock Agenturen klar geregelt. Pornografisch dürfen die Bilder nach dem Kauf nicht eingesetzt werden. Wenn man es nicht genau weis, sollte man bei der Agentur nachfragen.
  • Beleidigungen sind nicht erlaubt
    Wenn man ein Foto von einem Fotografen in beleidigender Form publiziert oder das Bild so verändert, dass es diffamierend wirkt, muss man mit rechtlichen Konsequenzen nach der Veröffentlichung rechnen.
  • Bewerben illegaler Produkte
    Natürlich dürfen auch illegale Produkte niemals mit den Fotos einer Bildagentur beworben werden. Diese Nutzung der Stock Fotos ist grundsätzlich verboten.
  • Meinungen darstellen
    Man darf ein Foto aus einer Microstock Agentur nicht in Zusammenhang mit einer Meinung veröffentlichen. Ein Model auf einem Foto darf nicht mit einer Aussage veröffentlicht werden, die es niemals gegeben hat. Besonders die Bereiche Politik und Religion sind hier strikt verboten.

An diese Bedingungen sollte man sich grundsätzlich halten wenn man sich eine Grafik bei einer Agentur im Internet erworben hat. Es gibt aber noch weitere rechtliche Punkte, die man beachten sollte.

Hier findet Ihr eine sehr gute Übersicht mit den Lizenzverträgen der unterschiedlichen Bildagenturen aus dem Internet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen