EXIF-Daten von Fotos auslesen und prüfen

Mit dem kostenlosen Tool JPEGsnoop habt Ihr die Möglichkeit, bei digitalen Fotos die EXIF Daten problemlos auszulesen und anzeigen zu lassen.

Zusätzlich könnt Ihr auch ein anderes Format wie z.B. AVI oder PDF mit JPEGsnoop auswerten. Doch die EXIF Auswertung von Digitalfotos ist die Hauptaufgabe von JPEGsnoop.

Es können die Kameraeinstellungen und weitere Feinheiten einer Aufnahme mit JPEGsnoop überprüft werden. Auf der Website http://www.impulseadventure.com könnt Ihr euch die Freeware runterladen und auf dem Computer installieren.

Jeder der täglich mit EXIF Dateien arbeiten muss, sollte sich dieses kostenlose Tool genauer ansehen. Auch Fotografen können die Freeware Software für unterschiedlichste Aufgaben einsetzen.

Wie können EXIF Daten aus einem Bild entfernt werden?

EXIF entfernen

EXIF entfernen

Heutzutage sollte man private Daten in seinen Fotos löschen, wenn man es in einem sozialen Netzwerk teilen möchte.

Besonders die Geodaten sollten unbedingt entfernt werden. Denn Einbrecher machen sich die Geodaten zu nutze.

Wenn man im Internet ein Bild von seinem Urlaub veröffentlicht, haben Einbrecher leichtes Spiel.

Denn sie wissen durch die EXIF Datei, wo man sich gerade befindet.

Auf meinem Artikel „Exif Daten von Fotos löschen“ kann man nachlesen, wie es funktioniert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen