Kostenlose Facebook Fans oder Twitter Follower mit Fanslave erhalten

Bei der Suche nach verschiedenen Anbietern für kostenlose Facebook Fans oder Twitter Follower, bin ich auf das Portal Fanslave gestoßen.

Fanslave - Facebook und Twitter Nutzer erhalten Auf dieser Seite könnt Ihr euch entweder neue Fans (Follower) kaufen oder gratis mit anderen Usern tauschen. Das tauschen funktioniert ganz einfach.

Als erstes müsst Ihr euch bei Fanslave anmelden* und das Konto bestätigen.

Nun könnt Ihr beginnen Credits zu verdienen oder zu kaufen. Beim verdienen der Fanslave Credits müsst Ihr nur anderen Facebook Fanseiten oder Twitter Accounts folgen.

Schon werden euch Credits auf dem Konto gutgeschrieben.

Diese verdienten Credits können anschließend als eigene Werbeaktion genutzt werden. Tragt eure eigene Facebook Seite und den Twitter Account ein und schon geht es los.

Jetzt erhaltet Ihr automatisch neue Fans und Twitter Follower durch Fanslave.

Sobald ein neuer Fan vermittelt wurde werden die Credits von eurem Fanslave Konto abgezogen.

So habt Ihr immer einen Überblick und könnt genau nachvollziehen, wieviele Fans und Follower man noch bekommen kann.

Wenn Ihr schnell und unkompliziert neue Facebook Fans oder Twitter Follower benötigt, seid Ihr bei Fanslave an der richtigen Stelle.

fans-erhalten-468x60

Mit Fanslave kostenlos Fans und Follower aus Deutschland bekommen

Fans und Follower können nach Land und Sprache ausgewählt werden.

Das ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber anderen Anbietern die ebenfalls einen Fan-Tausch ermöglichen.

Wenn Ihr z.B. für eine Fanpage nur deutsche Fans benötigt, kann das im Portal eingestellt werden.

Dadurch ist die Chance viel höher, dass man einen Nutzer hinzugewinnt, der die Inhalte auch lesen kann.

Denn Follower und Likes aus dem Ausland sind für eine Seite mit Zielgruppe Deutschland relativ unnötig.

Mein Fazit über Fanslave.de

Wenn man einen neuen Twitter Account oder eine Fanpage auf Facebook schnell mit ein paar neuen Nutzern befüllen möchte, seid Ihr bei Fanslave an der richtigen Stelle.

Doch meistens haben diese User kein richtiges Interesse an den eigentlichen Inhalten die man veröffentlicht.

Deshalb finde ich den Werbewert zweifelhaft. Nutzer die von sich aus auf einen Gefällt mir Button klicken oder bei Twitter einem User folgen sind sinnvoller, als automatisch generierte Nutzer.

Bei Fanslave muss man schon in die Masse gehen, um geeignete Nutzer zu finden, die sich für eine Fanseite oder einen Twitter Account interessieren.

Wie man die Anzahl der Facebook Fans natürlich erhöhen kann, habe ich in meinem Blog bereits mit ein paar Tipps beschrieben.

An eurer Stelle würde ich Fanlsave einfach mal ausprobieren und testen.

Hier könnt Ihr euch bei Fanslave registrieren*

2 Responses

  1. Gif-Bilder.de sagt:

    Ja da hast du Recht. Mit einem Gewinnspiel kann man schnell sehr viele neue Fans bekommen. Doch viele haben nicht die Möglichkeit ein Gewinnspiel zu starten oder haben einfach keine Lust. In diesem Fall, sind die gekauften Fans durchaus eine Alternative.

  2. Mike sagt:

    Hi.

    Fanslave ist wohl eine der bekanntesten Tauschseiten. Ich hab dort auch schon Twitter Accounts von grösseren Persönlichkeiten gesehen.

    @Gif-Bilder: Mit einem Gewinnspiel muss man vorsichtig sein, weil es oft nicht regelkonform mit den Facebook Richtlinien ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen