Erste Schritte gegen meinen Sichtbarkeitsverlust bei Google!

Leider ist meine Seite in den letzten Monaten immer weiter im Ranking bei Google gefallen. Das hat natürlich mehrere Gründe. Einer davon sind die größeren Updates von Google (Panda und Pinguin) in den letzten Jahren.

Sichtbarkeit bei Google verlorenDoch auch schlechte Inhalte sind ein Grund.

Die Sichtbarkeit meiner Internetseite hat darunter stark gelitten. Bisher habe ich noch keine Gegenmaßnahmen eingeleitet um die Sichtbarkeit der Seite wieder zu erhöhen.

Ich möchte mich über den Verlust einiger Rankings gar nicht beschweren. Denn man muss auch zugeben können, dass viele Seiten von meinem Projekt einfach keinen hochwertigen Content haben. Das ist auf gif-bilder.de leider „noch“ der Fall.

Nun werde ich ein paar Schritte gegen den Sichtbarkeitsverlust unternehmen.

Linktipp: Der tagseoblog.de hat seine Sichtbarkeitsverluste analysiert und auf dem Artikel „Analyse meiner Sichtbarkeitverluste: Pinguin, Panda und Co.“  veröffentlicht.

Was sind also meine ersten Schritte um die Sichtbarkeit wieder zu steigern?

Als aller erstes sollte man wissen, was für die Suchmaschinen eine hochwertige Seite ist. Darüber habe ich schon den Artikel „Welche Website ist für Google hochwertig?“ auf meinem Blog veröffentlicht.

Diesen Beitrag solltet Ihr euch durchlesen um selbst zu erkennen, ob die eigene Webseite gut genug ist.

Ist das der Fall, kann man weitere Schritte einleiten um die Sichtbarkeit nach einem Rankingverlust wieder zu erhöhen.

Ich gehe wie folgt vor:

  • 1. Schritt: Bilder, Videos und Links in Artikel einfügen
    In den Augen von Suchmaschinen hat ein hochwertiger Content auch Fotos , Videos und Links auf externe Quellen. Deshalb werde ich alle Inhalte prüfen um Bilder, Videos und externe Links zu integrieren. Auf meiner Seite werde ich auf den meisten Beiträgen diese einfügen. Das ist mein erster Schritt.
  • 2. Schritt: Schlechten Content entfernen oder neu schreiben
    Als nächstes gehe ich auf die Suche nach schlechten Inhalten. Denn diese sind in meine Augen ein Grund dafür, dass das Ranking abgefallen ist. Dabei öffne ich meine Statistik und schaue mir die Besucherzahlen der letzten 3 bis 6 Monate an. Texte die innerhalb dieser Zeit nur ca. 5 Besucher und eine hohe Absprungrate haben werden entweder neu aufgesetzt oder gelöscht.
  • 3. Schritt: Das Layout und die Navigation überdenken
    Auch das Design und die Navigation einer Webseite könnte ein Problem sein. Wenn ein Besucher sehr gerne in der Tiefe navigiert ist das ein Zeichen für eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Ich werde an meinem Layout ein paar Veränderungen vornehmen, dass Besucher leichter navigieren können. Diese Arbeit werde ich als letztes umsetzen. Denn für das Layout benötige ich am meisten Arbeitszeit. Eventuell werde ich auch ein komplettes Redesign umsetzen.

Diese 3 Schritte sind die Grundlagen um die Sichtbarkeit bei Google wieder zu erhöhen. Doch damit sollte man noch nicht aufhören. Es gibt noch weitere Punkte die zu beachten sind. Beispielsweise die interne Verlinkung auf der Seite. Diese sollte ebenfalls angepasst werden.

Weitere Punkte die ich umsetzen werde:

Ein Link auf einen anderen Artikel sollte mit Sinn verlinkt werden. Einfach immer das gleiche Keyword auf einen Artikel zu verlinken ist für einen Besucher und somit für Suchmaschinen nicht hochwertig.

Auf meiner Seite habe ich interne Links fast immer mit dem selben Keyword verlinkt. Das muss ich nun korrigieren um die Sichtbarkeit wieder erhöhen zu können. Es muss fast jeder Artikel einzeln überprüft und die Links angepasst werden.

Auch tote Links werde ich in diesem Arbeitsschritt entfernen. Diese können ebenfalls ein Grund für einen Sichtarbeitsverlust bei Google sein.

Das wird eine Monsteraufgabe bei meiner Artikelanzahl. Doch es hilft alles nichts. Hier muss ich wohl durch.

Mein Fazit und Erwartungen

Ein richtiges Fazit kann ich natürlich noch nicht abgeben. Denn ich kann noch nichts genaueres über den Ausgang meiner Arbeit publizieren.

Erst wenn ein größerer Teil meiner Seite überarbeitet wurde, kann ich euch genaueres berichten. Doch meine Erwartungen sind relativ hoch die Sichtbarkeit bei Google wieder zu erhöhen.

Folgendes sind meine Erwartungen:

  • Höhere Besucherzahlen
  • Bessere Sichtbarkeit in Google.
  • Hochwertigere Inhalte für meine Besucher.

Sichtbarkeitsverlust

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen