Was ist Produktfotografie?

Bei der Produktfotografie werden einzelne Produkte aufwendig für Onlinshops und Kataloge fotografiert um diese gut darstellen zu können. Denn durch eine hochwertige Produktfotografie können Unternehmen mehr Waren verkaufen und dadurch viel höhere Umsätze generieren. Die Aufnahmen von den Produkten werden aber nicht nur in Shops und Katalogen eingesetzt. Auch bei der Flyer-, Prospekt und Plakatwerbung werden diese Bilder sehr häufig eingesetzt um neue Kunden zu bekommen.

Vorarbeit für die Produktfotografie

Ein gelungenes Foto von einem Produkt hängt von sehr vielen Faktoren ab. Die wichtigste dabei ist die Vorarbeit bis das Foto gemacht wird. Es müssen Fotolampen perfekt ausgerichtet und für hohe Lichtverhältnisse aufgestellt werden. Zusätzlich muss das ganze Set mit dem Zubehör aufgebaut und angepasst werden. Erst dann kann man sich um die eigentliche Produktfotografie kümmern.

Täuschung durch Food Stylisten

Auf Verpackungen und in der Werbung werden Nahrungsmittel häufig besser dargestellt als sie in der Wirklichkeit sind. Mit verschiedenen Tricks und Täuschungen kann man Lebensmittel frisch und knackig aussehen lassen. Diese Arbeit übernehmen am Set die sogenannten Food Stylisten.

Werbung

Bildgestaltung

Bei Produkten die nur wenig aussagen, muss man sich für die Bildgestaltung einiges Ausdenken. Hier ist die eigene Kreativität gefragt um ein hochwertiges Produktbild zu bekommen. Mann sollte sich verschiedene Artikel für eine Dekoration des Fotos aussuchen. Doch dabei muss man immer das eigentliche Produkt im Vordergrund halten. Die Dekoration sollte nicht in den Vordergrund treten. Auch mit den Lichtverhältnissen sollte probiert werden. Denn dadurch kann man ebenfalls gute Bildeffekte erzielen.

Bildbearbeitung und Fotomontage

Mit einer passenden Software kann man verschiedene Fehler auf einem Bild entfernen oder Objekte in das Produktfoto integrieren. Diese Bildbearbeitung ist die Feinarbeit bei der Produktfotografie und sollte in ruhe gemacht und bearbeitet werden.

Werbung