Promotion und Vermarktung durch Kleinanzeigen

Mit Kleinanzeigen können Sie Ihr eigene Internetseite in den meisten Fällen kostenfrei vermarkten. Durch diese Einträge bekommen Sie je nach Aufwand mehrere hundert Besucher auf Ihre Site.

Bei diesen Kleinanzeigenportalen kann sozusagen Promotion gemacht werden um mehr Bersucher auf die Seite zu bekommen.

Wenn Ihr eine Anzeige in einem Portal einstellt, wird diese nach ca. 10 bis 60 Tagen automatisch gelöscht. Danach sollten Sie Ihre Anzeige aus neue einstellen.

Hier findet Ihr einige Anbieter wo kostenlos Kleinanzeigen geschaltet werden können. Bei manchen Portalen müssen Firmen eine Gebühr für das einstellen der Kleinanzeigen bezahlen.

Wenn Sie ein Gewerbe haben, sollten Sie immer darauf achten, dass diese Anzeigen auch kostenfrei sind.

Kleinanzeigen Anbieter

Diese Websites solltet Ihr euch einmal ansehen:

eBay Kleinanzeigen (http://www.ebay-kleinanzeigen.de)
Freie Anzeigen (www.kostenlose-kleinanzeigen.de)

3 Responses

  1. seotest sagt:

    Hallo

    Also ich danke dir für die Infos! Was ich noch dazu sagen will ich finde die Kleinanzeigen recht gut solange das Angebot keine Neuwaren bekommt! Denn dann wird es so wie Eb*y die haben auch nur noch Neuwaren und das macht dann echt keinen Spass!
    Privat an Privat ist okay!

    LG

  2. Jan sagt:

    Sehr interessanter Beitrag. Ich möchte die Liste noch um einen weiteren Kleinanzeigenmarkt ergänzen, bei dem man seine Website eintragen kann: suchebiete.com
    Das ist sogar mit PR-Vererbung, also optimal zu Promo-Zwecken geeignet. Natrlich alles kostenlos.

  3. Chris Kellner sagt:

    @Jan
    Also das mit der PR Vererbung hat sich wohl mittlerweile auf der Seite erledigt. Denn mittlerweile gibt es ja nur noch Nofollow Links.