Baidu will nach Europa expandieren

Angeblich hat die chinesische Suchmaschine Baidu sehr großes interesse an einer expansion nach Europa. Das hat eine britische Zeitung berichtet. Wie bei anderen Suchmaschinenanbietern ist der Werbemarkt die wichtigste Einnahmequelle. Nachdem Baidu in China Marktführer ist will das Unternehmen in Europa Fuß fassen. Angeblich hat Baidu ca. 140 Millionen Euro für Ausgaben zur Verfügung. In China wird wenig Geld in Onlinewerbung investiert. Deshalb will Baidu in den Markt in Europa. Hier ist Google der absolute Marktführer. Ich bin aber überzeugt, dass Baidu eher in den US-Amerikanischen Markt investieren wird. Hier werden noch höhere Einnahmen für Werbung erziehlt. Quelle: http://www.de.internet.com

1 Response

  1. Administrator sagt:

    Gerade habe ich einen Bericht auf http://www.testticker.de gefunden, der bestätigt hat, das Baidu nicht nach Europa expandieren will. Die Aktion soll angebleich eine Zeitungsente von U.K. Telegraph sein.