World of Warcraft Zensur

In China gibt es ja bekanntlich sehr viele Dinge die zensiert werden. Nun ist das Computer Rollenspiel World of Warcraft an der Reihe. Das Unternhemen Blizzard musste in einigen Spielbereichen die Totenköpfe und Skelette abschwächen damit diese nicht mehr erkannt werden können. The9 ist Inhaber der Lizenzen des Rollenspiels im chinesischen Markt. Das Unternehmen The9 wurde aufgefordert, einige Untote so zu verändern, damit man die Knochen nicht mehr erkennen kann. Auch eine große Zahl an Spielfiguren wurden aus dem Spiel World of Warcraft entfernt. Wieso hier Zensur angewendet wird, kann ich leider nicht sagen. Einige Vorgehensweisen in China kann ich nicht nachvollziehen. Quelle: 4players.de