Finanzchef verlässt Google

Einer der ersten Top-Manager der Suchmaschine Google hat angekündigt, dass er seinen Posten freigeben wird. Es ist der Finanzchef George Reyes der zum Ende des Jahres die Firma verlassen wird. Im Jahr 2002 kam er zu dem Unternehmen und führte es im Jahr 2004 an die Börse. Er wird seinen Posten noch so lange behalten, bis ein Nachfolger gefunden worden ist. Er hat keine Gründe angegeben warum er den Konzern verlässt. Quelle: de.internet.com