WordPress Plugins

Die OpenSource Blogsoftware WordPress ist die beliebteste im ganzen Internet. Mit den Plugins können verschiedene Zusatzfunktionen in der Software erledigt werden. Auch verschiedene Fehler können mit den WordPress Plugins behoben werden. Beispielsweise Google AdSense Anzeigen direkt in einen Beitrag einbauen. Hier findet Ihr eine WordPress Plugin Sammlung mit verschiedenen Themen. Wenn Ihr auf den Link klickt, öffnet sich die Herstellerseite in einem neuen Browserfenster. Ich hoffe ihr kommt mit den WordPress Plugins zurecht.

Einzelne Plugins für die Blogsoftware

  • Global Translator
    Übersetzungsplugin um den Weblog in bis zu 12 unterschiedliche Sprachen zu übersetzen. Die Übersetzung erfolgt automatisch mit dem Plugin.
  • NoFollow Link entfernen
    Dieses Plugin hilft euch den NoFollow Tag aus sämtlichen Links automatisch zu entfernen.
  • WP-PostViews 1.20
    Anzeige wie oft ein Beitrag gelesen wurde.
  • WP-Polls 2.21
    Fügt Ihrem WordPress Blog ein AJAX Votingsystem hinzu. Votings können direkt in den Beitrag integriert werden. Auch eine mehrfache Auswahl von Antworten ist möglich.
  • XML Sitemap
    Die Suchmaschine Google bevorzugt für das einlesen von Nachrichten XML Sitemap. Mit diesem Generator-Plugin können die XML-Stimemaps automatisch erstellt werden.
  • PHP ausführen
    PHP Codes werden beim Schreiben von Beiträgen nicht ausgeführt. Um dennoch PHP Codes direkt im Editor auszführen zu lassen, gibt es das PHP Exec Plugin.
  • Titel in WordPress ändern
    Mit dem Plugin SEO Title Tag könnt Ihr für jeden Blogartikel einen anderen Titel eintragen. Das ist besonders für die Suchmaschinenoptimierung von Vorteil.
  • AdSense Deluxe
    Der Einbau von AdSense Anzeigen kann sich in der Blogsoftware als sehr schwierig erweisen. Mit AdSens Deluxe ist der Einbau von AdSense und Werbung einfach zu erledigen.
  • Statistik
    Statistikauswertungen des Blogs mit dem Tool wp-statpress.
  • Quick AdSense
    Das Plugin hilft euch dabei die Google AdSense Anzeigen schnell und einfach in den Blog einfügen zu können.
  • WordPress Popular Posts (YARPP)
    Mit dem Plugin können unter jedem Artikel ähnliche Seiten angezeigt werden.
  • Die beliebtesten Plugins
    Die Internetseite SW Guide hat eine sehr gute Liste mit den wichtigsten Plugins für die kostenlose Blog Software veröffentlicht.
  • A bis Z Index
    In den Listen A bis Z werden sämtliche Beiträge automatisch sortiert und angezeigt. Dieses Plugin ist besser als jede Standart Sitemap.
  • GD Star Rating
    Mit dem GD Star Rating Plugin für WordPress können verschiedene Artikel in eurem Blog bewertet werden. Die Besucher eurer Seite können mit Hilfe von Sternen den Beitrag schnell und einfach bewerten. Schlechte Beiträge können so schnell gefunden und verändert werden. Das Plugin kann als Widget in den Blog eingefügt werden.
  • Spam Bekämpfung
    Mit dem Tool Spam Karma könnt Ihr den Kommentarspam in grenzen halten.

Plugin Sammlungen und Portale

  • Offizielle Sammlung
    Hier findet Ihr die offizielle Plugin-Sammlung der Seite wordpress.org
  • Plugin Datenbank
    Auf diesem WordPress-Portal findet Ihr über 1000 verschiedene Plugins für WordPress.
  • WP Plugin Archive
    Archiv von Zusatzmodulen für WordPress. Die Plugins sind in verschiedenen Kategorien aufgeteilt

Werbung