Anzeichen, dass man eine Brille oder Kontaktlinsen braucht?

Häufig bekommt man bereits in der Kindheit oder Jugend eine Brille vom Augenarzt verpasst. Gründe sind die Weitsichtigkeit oder Kurzsichtigkeit von einer Person. Aber nicht nur in der Jugend kann man eine Brille oder Kontaktlinsen bekommen. Durch das Alter oder das Arbeiten an einem Computer können die Augen im laufe der Jahre immer schlechter werden.

Brillen

Das erkennt man an folgenden Punkten:

  • Beim Autofahren können Autokennzeichen oder Straßenschilder nicht mehr gelesen werden.
  • Man kann weit entfernte Gesichter von Personen nicht mehr ganz scharf sehen.
  • Beim Lesen müssen Sie Ihre Augen stark zusammenkneifen um etwas zu erkennen.
  • Auf Ihre Augen legt sich ein Schleier.
  • Die Augen werden in der Nacht sehr empfindlich besonders beim Autofahren.

Sollten Sie ebenfalls diese Symptome haben, sollten Sie einen Augenarzt aufsuchen um auf Nummer sicher zu gehen. Der Augenarzt kann eine Kurzsichtigkeit oder Fernsichtigkeit genau feststellen. Nach einer genauen Diagnose kann der Arzt euch eine Brille empfehlen oder nicht. Anschließend geht es zu einem Optiker um eine Brille anpassen zu lassen.