Reisewetter und Klima in Spanien

Grund für die Beliebtheit von Spanien als Urlaubsziel ist natürlich das schöne Wetter im Land. Im Winter herrschen angenehme kühle Temperaturen und im Sommer wird es sehr heiß. Wer also einen Strandurlaub mit der Familie machen möchte, ist in Spanien an der richtigen Stelle. Diese klimatischen Bedingungen sind für eine Reise optimal. Wer warmes Wetter nicht vertragen kann, sollte im Juli und im August Spanien als Reiseziel meiden.

Aber bereits März herrschen Temperaturen von bis zu 20 Grad in verschiedenen spanischen Regionen. Das Sommerklima ist sehr trocken und heiß. Deshalb sollten Sie immer darauf achten, dass bei einer Hotelbuchung im Sommer eine Klimaanlage vorhanden ist. Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad sind an der spanischen Küste und im Landesinneren nicht selten.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Spanien ist natürlich abhängig von den eigenen Lieblingstemperaturen. Im Sommer kommen normalerweise die Badetouristen nach Spanien. Zwischen Mai und September werden die höchsten Temperaturen in Spanien gemessen. Dieses Reisewetter ist nichts für größere sportliche Aktivität. Denn diese strengen Ihren Körper zu sehr an.

Werbung

Wenn Ihr einen Sporturlaub in Spanien machen wollt, solltet Ihr im Frühjahr oder im Herbst eine Reise planen. Denn hier ist das Klima eindeutig milder und belastet den Körper nicht so stark. Im Herbst sind sehr viele Golfspieler in Spanien unterwegs und gehen ihrem Hobby nach. Doch auch im Winter ist Spanien ein sehr gutes Reiseziel.

In den Wintermonaten fahren sehr viele Senioren nach Spanien die dem kalten Winter in Deutschland entfliehen wollen. Die Temperaturen im Winter fallen eigentlich nie in die Minusgrade wie in Deutschland. Die klimatischen Bedingungen in Spanien sind daher Ideal für Touristen die einen Urlaub in dem Land planen.

Klimatabelle Spanien

Jan.Febr.MärzAprilMaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Durchschnittliche Temperatur Spanien in Grad8111518212730302518139

An dieser Klimatabelle könnt Ihr die unterschiedlichen Temperaturen der verschiedenen Monate nachlesen. Es sind die Durchschnittstemperaturen eines Monats.

Werbung