Klimaanlage im Büro

In den Sommermonaten kann es im Büro schnell sehr heiß werden und das Arbeiten wird zur Qual. Wenn man in den Büroräumen die Temperatur senkt, kann die Leistung und Konzentration der Angestellten deutlich gesteigert werden.

Doch welche Klimaanlage soll man sich im Büro einbauen bzw. kaufen? Für kleine Räume empfehle ich Standgeräte die man mittlerweile in einem großen Baumarkt kaufen kann. Diese Geräte reichen für kleine Räume vollkommen aus.

Bei größeren Räumen ab 50 Quadratmeter ist ein Splitgerät zu empfehlen. Die Split-Klimaanlagen zählen zu den beliebtesten in Büroräumen. Wichtig ist der fachgerechte Einbau der Klimaanlage.

Denn wenn das Gerät falsch angeschlossen wird, kann es beschädigt werden oder die Kühlleistung ist sehr schlecht. Eine gute Klimaanlage für ein mittelgroßes Büro kann man bereits ab 100 Euro im Fachhandel kaufen.

Wichtig beim Kauf der Klimaanlage ist die Leistungsfähigkeit bzw. die Kühlleistung des Gerätes. Wenn Sie sich nicht darum kümmern wollen, sollten Sie sich einen Fachmann suchen der Ihnen ein komplettes Angebot macht.

Informationen über den Einbau von Klimaanlagen