Kostenlose Kreditkarte

Mittlerweile bieten verschiedene Banken im Internet kostenlose Kreditkarten an um neue Kunden werben zu können. Doch nicht jeder darf sich eine kostenlose Kreditkarte bei einer Bank beantragen. Hier werden ganz klare und genaue Regeln von den Kreditinstituten festgelegt. Beispielsweise werden Kunden bevorzugt, die ein festes monatliches Einkommen vorweisen können. Auch Studenten erhalten häufig kostenlose Kreditkarten für den privaten Einsatz. Doch auch hier ist Vorsicht geboten.

Auf versteckte Kosten achten

Obwohl die Kreditkarte gratis beworben wird, könnte nur das erste Jahr gebührenfrei sein. Nach dem ersten Jahr werden anschließend die Gebühren fällig. Hier solltet ihr euch recht genau informieren ob die Kreditkarte tatsächlich ab dem ersten Jahr kostenfrei bleibt. Zusätzlich zu den Kreditkarten wird häufig auch ein Girokonto bei der Bank eröffnet. Das ist meistens eine Voraussetzung für die Beantragung einer kostenlosen Kreditkarte bei einem Geldinstitut. Wie bereits bei der Kreditkarte müsst Ihr auch bei dem Girokonto auf versteckte Kosten achten.

Die Karte wird per Post zugesendet

Sind diese Punkte geklärt steht einen neuen Konto mit Kreditkarte nichts mehr im Wege. Nach der Beantragung bei der Bank erhalten ihr die Karte per Post zugesendet. Ein paar Tage später wird zusätzlich noch ein PIN für die Kreditkarte gesendet. Mit dieser in der Regel vierstellige Nummer könnt ihr weltweit an jedem Geldautomat Devisen abheben. Das ist besonders von Vorteil, wenn Ihr euch im Ausland befindet.

Ich empfehle euch die Karten von Visa

Wer sich eine kostenlose Kreditkarte beantragt möchte, sollte sich eine Visa Karte zulegen. Mit diesen Kreditkarten habe ich bereits selbst die besten Erfahrungen gemacht. Um das passende Angebot im Internet zu finden, solltet Ihr euch die Internetseite http://www.kostenlose-kreditkarte.de ansehen. Auf dieser Webseite werden verschiedene Internetangebote verglichen und können direkt beantragt werden.

2 Responses

  1. nils sagt:

    na ja, inzwischen habenaber mehrere Banken eine gratis Kreditkarte ohne Bedingungen im Programm

  2. Conny sagt:

    Hallo,
    bei den Anpreisungen für Kreditkarten oder auch kostenlose Kreditkarten vermisse ich den Hinweis, dass jede Belastung der Kreditkarte praktisch ein Darlehen darstellt, das zurückgezahlt werden muss. Bei Überziehungen des Limits sogar mit sehr hohen Zinsen. Gerade auch Studenten sollen mit der Kreditkarte sehr sorgfältig umgehen. Es ist außerordentlich bequem, mit der Kreditkarte praktisch mit seinem guten Namen zu bezahlen. Aber bezahlt muss doch werden.

    Conny