Banner erstellen für das eigene Portal

Bereits Früh wurde der Banner für Werbezwecke im Internet erfunden um Botschaften vermitteln zu können. Der Banner ist somit die älteste Werbeform im Internet und hat den Boom im Onlinemarketing ausgelöst.

Wenn Ihr ein Produkt oder eine Dienstleistung im Internet anbieten wollt, solltet Ihr euch ein Banner erstellen. Anschließend können Werbeaktionen auf diversen Portalen geschaltet werden. Mittlerweile gibt es kostenlose Software und Generatoren um kostenlos Banner erstellen zu können.

Mit Hilfe dieser Tools ist es nicht mehr schwierig ein eigenes Werbebanner erstellen zu können. Das professionellste Programm um einen Banner erstellen zu können, ist die Bildbearbeitung Photoshop.

Werbung

Dieses Programm ist aber nicht ganz einfach zu beherrschen. Dennoch könnt Ihr die besten Grafiken mit Photoshop umsetzen. Durch ein animiertes Banner können sehr gute Werbebotschaften im Internet publiziert werden.

Animierte Banner haben häufig höhere Klickraten. Diese Animationen werden mit einer Gif Software umgesetzt und gespeichert.

Banner Standardgrößen im Web

Es haben sich mittlerweile verschiedene Standartgrößen bei der Bannererstellung herausgestellt. Folgende Bannergrößen sind in der Werbung Standard geworden.

  • 88 – 31 Pixel
  • 234 – 60 Pixel
  • 468 – 60 Pixel
  • 300 – 250 Pixel
  • 250 – 250 Pixel
  • 336 – 280 Pixel
  • 120 – 60 Pixel
  • 120 – 240 Pixel
  • 125 – 125 Pixel
  • 728 – 90 Pixel
  • 120 – 600 Pixel

Nachdem das passende Programm und die Größe ausgewählt worden ist, sollte man das Thema und die Slogans der Grafik wählen. Diese Punkte sind wichtig für einen guten Werbeerfolg im Internet. Denn ein langweiliges Banner wird meisten nicht beachtet.

Hier kommen die Flash Banner ins Spiel. Mit einem Flash Banner können ganze Videos als Grafikwerbung auf der eigenen Website publiziert werden. Diese Banner haben meisten einen höheren Werbewert. Die Flash Banner werden auch von großen Agenturen bevorzugt eingesetzt.

Wenn Ihr einen Banner für eure eigene Webseite erstellt habt, und es kommt nicht der gewünschte Werbeeffekt dabei raus, solltet Ihr den Banner ändern oder einen neuen erstellen. Kleine Änderungen an einem Werbebanner können die Klickraten deutlich ansteigen lassen.

Wenn Ihr nicht in der Lage seit, oder einfach keine Zeit habt, um ein Banner zu erstellen solltet Ihr einen Bannergrafiker beauftragen. Hier findet Ihr im Internet diverse Anbieter die komplette Banner-Sets erstellen.

Werbung