Deutsche Physiker

Die wichtigsten Physiker aus Deutschland

Max Born

Im Jahr 1954 wurde Max Born wegen der Forschung der Quantenmechanik ausgezeichnet. Er arbeitete in Berlin mit Max Planck und Albert Einstein zusammen.

Albert Einstein

Albert Einstein ist der weltweit berühmteste Physiker aus Deutschland. Er flüchtete vor den Nationalsozialisten in die USA. Hier hat er die Relativitätstheorie vorgestellt die noch heute heiß diskutiert wird. Er war ein Genie seiner Zeit.

Max Planck

Max Planck ist ein deutscher Forscher und Physiker der sich der Quantenphysik verschrieben hat. Der Nobelpreisträger gilt als einer der wichtigsten Personen im Bereich der Quantenphysik. Als Albert Einstein seine Relativitätstheorie vorstellte, war Max Planck der erste der die Wichtigkeit der Theorie erkannte.

Wilhelm Conrad Röntgen

Wilhelm Conrad Röntgen hat der heutigen Medizin ein wahres Geschenk gemacht. Durch die Entwicklung der X-Ray Strahlen (Röntgenstrahlen) konnten Mediziner in den menschlichen Körper blicken ohne ein Skalpell einzusetzen. Noch heute werden die Röntgenstrahlen Millionenfach eingesetzt.