Video Film Download im Internet

Dank der schnellen DSL Verbindungen im Internet ist es heute möglich Filme über das Internet runterladen oder ansehen zu können. Der Video Film Download hat sich zu einem sehr großen Markt im Internet entwickelt. Bereits in den Anfangsjahren des Internets träumte man von Film Downloads direkt über das Internet. Doch in der Zeit des Modems waren diese Gedanken nur Wunschträume.

Doch dank DSL und der Breitbandverbindungen ist der Download von mehreren Gigabyte Daten einfacher geworden. Dadurch konnten sich Video-On-Demand und Download-Portale im Internet etablieren. Wer über das Internet Filme runterladen möchte, sollte sich eine DSL Flatrate zulegen um genügten Daten auf den Rechner kopieren zu können. Der Film Download über das Netz bleibt nicht stehen.

Immer mehr Anbieter drängen auf den Markt und wollen in diesem lukrativen Geschäft Geld verdienen. Auch der iTunes Store der Firma Apple bietet direkt über das Internet kostenpflichtige Filme zum Download an. Diese Filme können direkt auf das iPhone, iPod oder andere tragbare Player übertragen werden. Durch diese Film-Downloads habt Ihr auf eurem Rechner eine eigene Videothek.

Werbung

Aber nicht nur die offiziellen Angebote haben durch die schnellen Verbindungen profitiert. Auch die Tauschbörsen im Internet haben Videofilme schnell aufgegriffen und angeboten. Auf diversen Filesharing Webseiten werden Videos zum Download angeboten. Dieser Bereich ist aber eine Grauzone die rechtlich nicht korrekt arbeitet. Denn diese Portale verstoßen meistens gegen das Urheberrecht und sind somit illegal.

Aus diesem Grund, solltet Ihr darauf achten, nur bei seriösen Webseiten Filme runterzuladen. Diese Filme kosten zwar ein wenige Geld, sind aber nicht mit Viren oder gefährlicher Software infiziert. Die Film-Download Angebote findet Ihr im Internet mit Hilfe der Suchmaschinen. Ein Beispiel ist z.B. der Anbieter http://www.videoload.de. Hier findet Ihr eine sehr gute Auswahl an Filmen.

Werbung