Grauer Star Symptome

Der Graue Star ist eine Augenkrankheit, bei dieser die Linse des Auges getrübt wird. Wenn man einen Patienten tief in die Augen blickt, kann man eine gräuliche Farbe in seinem Auge erkennen.

Durch diese Farbe wurde der Name Grauer Star für die Augenkrankheit abgeleitet. Diese Trübung der Linse kann man durch einen operativen Eingriff bzw. durch einsetzen einer Linse (Implantat) wieder verbessern.

Grauer Star Symptome

Auf längere Zeit kann man das Sehvermögen beim grauen Star komplett verlieren. Die ersten Symptome beginnen aber mit einem verschwommenen Blick. Man kann Objekte nur noch schleierhaft erkennen.

Dieser Effekt wird im laufe der Krankheit immer stärker. Sollten die ersten Symptome des Grauen Star auftreten, sollten Sie umgehend einen Termin bei einen Augenarzt machen und sich untersuchen lassen.