Haltbarkeit einer Autobatterie verlängern

Wenn man sich für sein Fahrzeug eine neue Autobatterie kaufen muss, sollte man einige Punkte beachten, damit man die Haltbarkeit der Autobatterie verlängern kann. Folgende Punkte solltet Ihr beachten, damit die neue Batterie nicht mehr gewechselt werden muss.

  • Schalten Sie Ihr Licht, Radio oder andere Geräte erst bei gestartetem Motor ein.
  • Eine Autobatterie hat einen Minus und einen Pluspol. Diese Pole sollte man mit speziellem Fett einschmieren.
  • Eine Batterie darf niemals auf den Boden fallen. Dadurch könnte die Batterie explodieren. Eine Batterie die auf den Boden gefallen ist, sollte man nicht mehr in einem Fahrzeug verwenden.
  • Achten Sie auf statische Aufladungen direkt in der Nähe der Batterie (Gehäuse der Batterie). Das kann z.B. beim Putzen mit einem falschen Tuch passieren.
  • Eine Batterie kann sich im Lauf der Zeit selbst entladen. Mit Hilfe eines passenden Ladegerätes kann eine Autobatterie wieder aufgeladen werden. Achten Sie genau auf die Ladedauer die bei einem Ladegerät angegeben wird.
  • Beim fremd starten mit einem anderen Fahrzeug müssen Sie unbedingt auf den korrekten Anschluss der Minus und Pluspole achten. Dadurch kann die Batterie beschädigt werden.