Kontaktlinsen Tipps

Wenn Sie regelmäßig Kontaktlinsen verwenden möchten, sollten Sie einige Tipps beachten. Folgende Kontaktlinsen Info ist besonders wichtig:

Augenarzt

Augenarzt

Wenn man Kontaktlinsen mehrfach verwenden möchte, sollte man sich geeignetes Reinigungsmittel für die Linsen kaufen. Verwenden Sie nur die vorgeschriebenen Reinigungsmittel für die Kontaktlinsen. Auf keinen Fall sollten Sie Wasser für die Reinigung verwenden.

Wenn Sie sich neue Kontaktlinsen kaufen, sollten Sie die Hinweise auf der Verpackung und dem Beipackzettel genau durchlesen. Hier findet man die besten Infos für den Umgang mit den Linsen.

Werbung

Sollte eine Kontaktlinse beschädigt werden, ist es Ratsam diese nicht mehr in das Auge einzusetzen. Werfen Sie die defekte Linse weg und kaufen sich neue.

Beim Baden in einem Schwimmbad kann es zu Problemen kommen. Deshalb sollten Sie die Linsen entweder herausnehmen oder eine Taucherbrille beim Schwimmen tragen.

Lassen Sie die Kontaktlinsen beim Schlafen nicht im Auge. Das könnte zu Entzündungen führen. Stattdessen sollten Sie über Nacht in ein Reinigungsmittel gelegt werden.

Der Behälter für das Reinigungsmittel sollte ebenfalls in regelmäßigen Abständen gereinigt werden, um Entzündungen im Auge vorbeugen zu können.

Vermeiden Sie das Reiben der Augen. Denn dadurch können die Linsen herausfallen oder verrutschen.

Kontaktlinse

Eine Kontaktlinse – © MaFiFo Fotolia.com

Verwenden Sie niemals Kontaktlinsen von anderen Personen und lassen Sie Ihre Linsen niemals in der Sonne stehen.

Versuchen Sie Zugluft zu vermeiden. Dadurch kann das Auge sehr trocken werden und die Kontaktlinsen fangen zu jucken an.

Bei Schmerzen im Auge müssen die Kontaktlinsen sofort entfernt werden. Wenn es ein Anhaltender Schmerz ist, sollten Sie umgehend einen Termin bei Ihrem Augenarzt machen.

Achten Sie auf das Haltbarkeitsdatum der Linsen. Sollten die Linsen abgelaufen sein, müssen Sie sich neue kaufen.

Werbung