Filme im Netz erstellen und als DivX, MP4, H264, FLV oder MP4 speichern

 

Im Internet gibt es einige sehr gute Tools um Filme bearbeiten und speichern zu können. Einer dieser Onlinetools ist die Webseite flixtime.com.

Bei diesem Portal könnt Ihr eigne Bilder, Filme und Sounds uploaden und anschließend bearbeiten. So können kleine Videos entstehen, die Ihr anschließend auf dem Computer speichern könnt.

Maximal dürfen die Filme eine Länge von 60 Sekunden haben. Doch für kurze Clips ist diese Zeit vollkommen ausreichend.

Nachdem Ihr das Video erstellt habt, kann man es im DivX, MP4, H264, FLV oder MP4 Format kostenlos runterladen und für seine eigenen Zwecke einsetzen.

Flixtime kann sehr gut für kurze YouTube Slideshows oder Filme eingesetzt werden. Auch der Technik Blog Techcrunch hat bereits über dieses Online Videotool berichtet.

Hinweis: Leider gibt es den Service von Flixtime nicht mehr.

Filme im Netz erstellen