Firmenhomepage – Sollten Firmen eine Homepage veröffentlichen?

Wieso sollten Firmen eine Homepage veröffentlichen?

Das Internet ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken und bietet viele praktische Möglichkeiten mit seinen Kunden zu kommunizieren. Viele kleinere Unternehmen brauchen sich nicht eine eigene Homepage zu veröffentlichen. Gründe sind Vorbehalte wegen der Kosten und dem tatsächlichen Werbeeffekt einer Internetseite.

Doch erst wenn man die Vorteile und Nachteile einer Homepage gegeneinander aufgewogen hat, sollte man sich dafür oder dagegen entscheiden. Ich kann jedem Unternehmer nur empfehlen, nicht von vornherein eine Homepage abzulehnen. Sehr viele Firmen die sich für eine eigene Homepage entschieden haben, wurden von dem Erfolg überrascht und konnten den Umsatz des Unternehmens deutlich steigern.

Eine Garantie für die Umsatzsteigerung ist eine eigene Firmenhomepage natürlich nicht. Aus diesem Grund sollte man auch nicht zu viel Geld in diese investieren dass man für andere Projekte besser einsetzen könnte. Kleinere Firmen sollten mit einem gut kalkulierten Budget eine eigene Homepage erstellen.

Werbung

Es gibt auch die Möglichkeit einen Baukasten für eine eigene Internetseite zu verwenden. Das ist für kleine bis mittlere Betriebe die günstigste Form um an eine eigene Homepage zu gelangen. Hier werden meistens monatliche Kosten zwischen 10 Euro bis 30 Euro für die Homepage fällig.

Vorteile einer Firmenhomepage

Hier möchte ich euch die Vorteile einer eigenen Firmenhomepage auflisten:

  • Mit einer eigenen Internetseite, kann man neue Kundengruppen gezielt ansprechen die man vorher normalerweise nicht erreicht hätte.
  • Die Besucherzahlen auf einer Internetseite sind messbar anhand  der Statistiken einer Website. So können Sie als Unternehmer genau sehen, welche Seiten am häufigsten besucht werden und daraus Schlüsse für Ihre Produkte und Dienstleistungen ziehen.
  • Die Kosten für andere Werbeformen wie z.B. Zeitung oder Radio können unter Umständen deutlich gesenkt werden. Denn Werbung im Internet ist im Vergleich zu anderen Werbeformen viel günstiger und messbar. Eine gute Werbung im Internet ist die pay per Klick Werbeform. Hier ist die Suchmaschine Google mit Adsense Marktführer. Mit Google AdSense können Sie mit einem angepassten Budget Besucher auf Ihre Homepage leiten.
  • Ein weiterer Vorteil einer eigenen Internetseite ist die Kommunikation mit Bestandskunden und neuen potenziellen Firmenkunden. Zusätzlich können auch Lieferanten Ihres Unternehmens informationen über Ihre Firma nachlesen.

Wenn Sie sich für eine eigene Homepage entscheiden, ist es Ratsam 12 Monate lang die Homepage und dessen Erfolg zu prüfen. Danach können Sie eine Entscheidung treffen, ob die Seite wieder abgeschaltet werden soll oder nicht. So ist es für eine Firma am sinnvollsten um zu prüfen, ob eine Homepage sinnvoll ist oder nicht.

Werbung