Was ich mir für das Jahr 2014 vorgenommen habe

Das Jahr 2013 ist fast vorbei und ich habe mir einige Gedanken für das nächste Jahr gemacht. Obwohl dieses Jahr nicht gut gelaufen ist, werde ich nächstes Jahr einige Dinge an meinen Webseiten ändern.

Dabei hat die Aufwertung meiner Inhalte die höchste Priorität.

Vorschau 2014Ich habe er vor einigen Wochen bereits schonmal einen Artikel verfasst, wo ich euch geschrieben habe was ich gegen meinen Sichtbarkeitsverlust in Google tun werde.

Werbung

Dieses Thema ist natürlich immer noch aktuell und wird weiter forciert.

Doch es gibt auf meiner Webseite auch noch andere Themen, die ich in der nächsten Zeit angehen werde. Mein Bereich für lizenzfreie Bilder ist hier meine Hauptaufgabe.

Denn dieser Bereich ist noch aus der Anfangszeit meiner Webseite.

Damals habe ich noch nicht so viel Wert auf die Größe der Bilder und den Inhalt gelegt. Das hat sich bei mir mittlerweile geändert.

Denn die Suchmaschine Google bewertet nur hochwertige Inhalte die ein Leser auch gebrauchen kann. Eine Seite mit nur einem Bild und keinem Content ist Müll und für einen Nutzer unbrauchbar.

Deshalb wird der gesamte Bereich der lizenzfreien Bilder umgebaut und neu veröffentlicht. Derzeit habe ich alle Seiten mit dem Noindex Tag versehen, damit alle Seiten aus dem Google Index verschwinden.

Schaut euch die Bilder doch mal auf http://www.gif-bilder.de/lizenzfreie-fotos/index.html an. Ihr werdet schnell feststellen, dass die Bilder zu klein und die Qualität zu schlecht ist.

Sobald die Seiten aus der Suchmaschine verschwunden sind, möchte ich anfangen neue Bilder mit meiner Kamera aufzunehmen. Erst dann wird entschieden, wie viele Fotos von mir wieder veröffentlicht werden.

Eines ist aber sicher. Die Bilder werden in einer größeren Auflösung und besseren Qualität veröffentlicht.

Folgende Schritte werde ich umsetzen, um die Datenbank wieder aufzubauen:

  • Suche einer geeigneten Software um eine Bilddatenbank aufbauen zu können. Höchstwahrscheinlich werde ich einen WordPress Blog oder die FreasyGallery (http://www.freasygallery.de) für die Umsetzung verwenden.
  • Aufnehmen verschiedener Fotos die ich als kostenlosen Download bzw. lizenzfrei anbieten werde. Sämtliche Fotos werden von mir selbst aufgenommen. Somit gibt es auch keine Lizenzprobleme.
  • Als letztes werden die Bilder auf meine Webseite hochgeladen und euch lizenzfrei (bei Namensnennung meiner Seite) zur Verfügung gestellt.

Fazit

Bis jetzt kann ich euch aber noch nicht versprechen, ob ich den Neuaufbau meiner lizenzfreien Bilder auch schaffen werde.

Ich habe auch noch andere Projekte bei denen ich mich über diverse Aufgaben stürzen muss. Ich habe es mir zumindest für das Jahr 2014 vorgenommen und versuche es umzusetzen.

Bis dahin findet Ihr noch die „alten Fotos“ auf meiner Webseite.

Das Jahr 2014

Werbung