Erfolgreich in Google gelistet werden

Um mit einem Webprojekt erfolgreich zu sein, müsst Ihr einige Punkte beachten. Die Internetseite muss für User und auch für Suchmaschinen gut erreichbar und leicht lesbar sein.

Google Top Position Hier findet Ihr ein paar Punkte die Ihr bei der Erstellung von Webprojekten beachten solltet.

Erstellt eine robots.txt Datei und beachtet, dass die Crawler von Suchmaschinen nicht abgewiesen werden.

Werbung

Bei Projekten die mit Kennwort geschützt sind, solltet Ihr umfangreiche Erklärungstexte einstellen. Die Kennwortgeschützten Seiten werden von Suchmaschinen nicht berücksichtigt.

Erstellt eine sehr gute interne Linkstruktur. Mit dieser Linkstruktur können Suchmaschinen eure Seite leichter durchsuchen.

Verwendet keine Frames auf eurer Internetseite. Frames sind für Suchmaschinen Crawler ein Hindernis. Sehr viele Seiten werden nicht eingelesen bzw. übersprungen.

Jedes Bild sollte einen alt Tag mit einer Beschreibung haben. Diese alt Tags werden ebenfalls von Suchmaschinen eingelesen.

Eine Flash Seite ist für eine gute Suchmaschinenposition nicht von Vorteil. Verwendet Flash nur wenn es unbedingt sein muss.

Jede einzelne HTML Seite sollte einen aussagekräftigen Titel Tag und passende Meta-Tags vorweisen können.

Firmenname und Webseitenthema sollten als Text dargestellt werden. Verwendet keine Grafiken für diese Aussage auf eurer Seite. Bilder können nicht gelesen werden.

Stellt sicher, das beim einlesen in Suchmaschinen keine Endlosschleifen vorhanden sind. Das könnte z.B. bei einem Onlinekalender passieren. Session-IDs und Cookies sollten ebenfalls nicht für das einlesen in Suchmaschinen verwendet werden.

Quelle: http://googlewebmastercentral-de.blogspot.com

Google Top 10

Die Google Top 10

Werbung