Promotion Tipps: So wird eure Webseite ein Erfolg

Viele große Firmen investieren in das Marketing im Internet. Dieses Geschäftsfeld ist sehr wichtig für die gesamte Internetindustrie. Es gibt verschiedenste Wege eine Webseite über das Internet zu vermarkten. Hier findet Ihr verschiedene Tipps für das Marketing einer Website um die Besucherzahlen und dadurch die Umsätze zu steigern.

Die Navigation und der Inhalt sind am wichtigsten

Egal ob Sie eine große oder eine kleine Internetseite haben. Der Besucher sollte im Vordergrund stehen. Optimieren Sie ihre Seite für einen User der sich nicht auskennt. Wenn ein Internetnutzer leicht mit Ihrer Seite zurechtkommt, wird er diese anderen Personen empfehlen. Natürlich ist der Inhalt bzw. der Content einer Seite wichtig um durch die Mundpropaganda zu profitieren. Die interne Navigation sollte ebenfalls sehr einfach und verständlich sein.

Erstellen Sie eine Sitemap, damit Protokolle und Internetseiten schnell gefunden werden können. Zusätzlich können Suchmaschinen die meisten Seiten Ihres Auftritts auswerten und einlesen. Die Sitmaps sind besonders für die Suchmaschine Google und natürlich auch für die Nutzer wichtig.

Werbung

Eure Seite und die Navigation muss schlicht und einfach gut sein. Was eine gute Webseite auszeichnet, habe ich euch auf dem Artikel „Was ist eine gute Webseite“ genauer beschrieben.

Kommentare sind ideal für die Kommunikation mit dem Nutzer

Lassen Sie Ihre Kunden verschiedene Seiten beantworten. Mit Hilfe einer Kommentarfunktion bieten bietet man den Kunden einen guten Service und kann eine Diskussion anregen. Wer in den Kommentarfunktionen gut beraten wird kommt gerne wieder auf die Seite zurück.

Mit AdWords Werbung buchen und mit AdSense einnahmen erzielen

Melden Sie sich bei Google AdSense und bei Google AdWords an um den Traffic Ihrer Seite vergüten zu lassen. Mit AdSense können Sie Geld mit der Internetseite verdienen. Dieses erwirtschaftete Geld sollte nun bei Google AdWords als Werbung investiert werden. Die Besucherzahlen steigen an.

Mit guten Headlines und dem Seitentitel Leser anlocken

Eine Webseite muss einen guten Titel haben der auch in der Suchmaschine gesucht wird. Dabei reichen bereits etwa 4 bis 7 Wörter im Titel einer Internetseite aus. Diese Wörter sind wichtig für Suchmaschinen und den Leser. Auf was man bei den Headlines achten sollte findet hier: 5 Tipps für gute Überschrifen

Meta Tags und wichtige Bereiche markieren

Zusätzlich sollten die Metatags korrekt eingetragen werden. Wenn Sie nicht wissen was die Metatags sind, sollten Sie den Begriff einfach mal in Google suchen. Wichtige Wörter oder Sätze sollten Fett oder Unterstrichen angezeigt werden. Auch Überschriften müssen mit H1 bis H6 Tags angezeigt werden. Dieses Vorgehen wird von Suchmaschinen positiv bewertet und es kommen weitaus mehr Besucher über die Suchausgaben auf die Seite. Auf jeder Seite ist es zusätzlich wichtig, externe Links zu weiterführenden Themen zu setzen. Damit erhöht man die Glaubwürdigkeit der eigenen Webseite.

Bannerwerbung auf themengleichen Seiten buchen

Kaufen Sie Bannerwerbung auf verschiedenen Plattformen um mehr Besucher auf die Webseite zu locken. Eine weitere kostenlose Art der Promotion für Webseiten sind die Webkataloge. Hier können Sie sich eintragen und erhalten dafür einen Link und auch mehr Besucher. Im Internet gibt es verschiedene Portale die ganze Listen mit Webkatalogen anzeigen. Achtet darauf eure Seite nur in die besten Kataloge einzutragen. Denn mittlerweile werden zu viele Links von Katalogen von Suchmaschinen als Spam bewertet.

Presseportale und Onlineforen: Bitte nicht übertreiben

Natürlich dürfen auch die Presseportale und Onlineforen nicht fehlen. Auf allen Seiten können Nachrichten mit einem Link auf Ihre Seite hinterlassen werden. Dies hat den Vorteil, dass viele Menschen Ihre Webseite besuchen und vielleicht ein Produkt erwerben oder weiterempfehlen. Besonders bei einem Forum darf man keine Werbelinks veröffentlichen. Hier sollte man auch an der Diskussion teilnehmen und nur bei passenden Themen einen Link einfügen.

Fazit

Wenn Sie diese Schritte beachten, könnten einige Hundert Besucher Pro Tag Ihre Internetseite besuchen. Für Firmen wäre das eine deutliche Umsatzsteigerung. Doch wie immer im Leben, darf man es auch bei der Promotion im Internet nicht übertreiben.

Werbung