WordPress Statistik Plugins

Das WordPress ein beliebtes Script ist, habe ich ja bereits oft genug in meinen Artikeln veröffentlicht. Was mir bei dem Blog aber immer noch fehlt, ist ein passendes Statistik Tool für die Software. Vielleicht wird in den nächsten Updates mal ein Standart Tool in den Blog integriert. Bis dahin müsst Ihr euch mit verschiedenen Plugins herumschlagen. Wer externe Statistiken nicht einsetzen möchte, kann folgende WordPress Statistik Plugins im Blog installieren.

Statistiken für WordPress Blogs

  • Semmelstatz
    Das Semmelsatz Plugin ist eines der interessantesten das ich aktuell gefunden habe. Bei der Installation sollte man einige Punkte beachten. Diese werden aber mein Hersteller des Plugins genau beschrieben damit keine Installationsfehler passieren.
  • WordPress.com
    Hier könnt Ihr euch das Original Statistikscript von wordpress.com herunterladen und auf dem Blog installieren. Dieses Plugin ist am einfachsten zu installieren. In den Ordner kopieren das Plugin aktivieren und den wordpress.com API Key eintippen. Schon ist das Statistik Tool für WordPress installiert.
  • SlimStat
    SlimStat ist ein sehr gutes Plugin das sehr viele Statistiken des eigenen Blogs anzeigen kann. Von der Übersichtlichkeit und der Handhabung im Arbeitsalltag hat mir dieses Plugin sehr gut gefallen. Ihr könnt eure Blog Statistiken schnell und einfach abfragen.
  • FireStats
    Also dieses Plugin scheidet komplett aus. Für mich Persönlich erhält man mit diesem Statistiktool für WordPress zu wenige Informationen für den Installationsaufwand. Eventuell gibt es von diesem Tool noch ein Upgrade. Man kann es ja mal im Auge behalten.

Wer kein WordPress Statistik Plugin installieren möchte, sollte auf normale Statistikanbieter im Internet zurückgreifen. Hier gibt es die kostenlose Version Goolge Analytics oder das kostenpflichtige Angebot von eTracker das ebenfalls zu empfehlen ist.