So viel kosten die teuersten Domains

In den letzten Jahren gab es immer einige Domainverkäufer die mit Ihren Internetadressen sehr viel Geld verdient haben. In der heutigen Zeit ist es möglich mit einer passenden Adresse Millionär zu werden. Doch welche Domains wurden im Internet für welchen Preis verkauft?

Hier findet Ihr eine Liste mit teuren Domains die im Internet für sehr hohe Preis verkauft worden sind. Die beiden Teuersten Domainnamen im Internet kommen aus dem Erotikbereich. Für die Domains porn.com oder sex.com wurden Rekordsummen ausgegeben.

Die höchsten Beträge für Domainnamen wurden in den USA ausgegeben. In Deutschland liegt die teuerste Domain derzeit bei zirka 900.000 Euro. Mich würde es sehr interessieren, ob sich diese Investitionen ausgezahlt haben oder nicht.

Domains mit dem höchsten Wert im Internet

Arbeitsmarkt.de – 200.000 Euro

Vibrators.com – 1.000.000 Dollar

Chat.de – 320.000 Euro

Kredit.de – 890.000 Euro

Poker.de – 690.000 Euro

Bike.com – 390.000 Euro

Website.com – 590.000 Euro

Cameras.com – 1.180.000 Euro

Pizza.com – 1.600.000 Euro

Vodka.com – 2.200.000 Euro

Diamond.com – 6.000.000 Euro

Porn.com – 7.000.000 Euro

Sex.com – 11.000.000 Euro

2 Responses

  1. Ulrike sagt:

    Also wenn man sich so die Summen ansieht, die für einfache Domains bezahlt werden, dann fragt man sich, ob man mit dem Geld nicht Kindern in Afrika besser helfen könnte.

  2. Administrator sagt:

    Das ist korrekt. Doch noch viel schlimmer sind Unternehmen die Ihr Geld an der Börse verbrennen. Dieses Geld hätten sie auch den Kindern schenken können.