5 Kriterien für eine hohe Platzierung in Suchmaschinen

Fast jeder Seitenbetreiber möchte mit seiner eigenen Internetseite egal ob privat oder kommerziell in den Suchmaschinen so weit oben wie möglich stehen. Top 10 in Google

Ziel sollte natürlich Platz 1 in den Suchausgaben der Suchmaschinen sein.

Doch welche Kriterien muss man beachten, um das Ranking einer Internetseite verbessern zu können?

Werbung

Hier habe ich eine kleine Liste mit den wichtigsten Kriterien für euch zusammengestellt.

Domainname

Wenn man mit einem bestimmten Wort in den Suchausgaben auf den ersten 10 Plätzen erscheinen möchte, ist die Chance mit einer richtigen Keyword Domain am größten.

Suchmaschinen bewerten Domains sehr positiv, die das Suchwort bereits enthalten. Wenn man ein neues Internetprojekt starten möchte, sollte man deshalb den Domainnamen sehr gut auswählen.

Domainalter

Obwohl ich in einigen SEO Magazinen und anderen Webseiten gelesen habe, dass das Alter nicht in Suchmaschinen berücksichtigt werden, kann ich dieser These nicht zustimmen.

Ein großer Teil meiner eigenen Projekte die ein gewisses Alter haben sind besser im Ranking gelistet als andere Projekte. Der Grund hierfür ist ganz einfach.

Domains die bereits länger im Internet vertreten sind haben häufig mehrere Links von verschiedenen Webseiten. Dadurch ist die Link Popularität deutlich höher und man wird in Suchmaschinen besser gelistet.

Das gilt natürlich nicht für Internetadressen die für Domain-Parking genutzt werden. Denn hier wird man relativ wenig Gegenlinks von anderen Projekten bekommen.

Überschrift einer Webseite (Title Tag)

Eine gute Überschrift ist häufig der wichtigste Punkt um Erfolg in Suchmaschinen zu haben.

Denn wenn eine Überschrift zum lesen animiert bekommt man viele neue Besucher auf eine Internetseite. In meinen Augen ist der Title Tag ein sehr wichtiges Kriterium für die Suchmaschinenposition einer Webseite.

Für jeden einzelnen Artikel den man auf seiner Seite publiziert, sollte man sich genau überlegen, wie der Titel veröffentlicht werden soll.

Keyword Destiny – Suchworthäufigkeit im Text

Suchmaschinen lesen den Inhalt einer Webseite aus und versuchen aus diesem Text das Thema und die Wichtigkeit zu erkennen.

Hier ist die Suchworthäufigkeit ein besonders wichtiges Kriterium. Wenn ein Keyword häufig wiederholt wird kann man in der Position in der Suchmaschine deutlich klettern.

Doch hier gibt es eine maximale Grenze die man nicht überschreiten sollte.

Suchwörter sollten maximal 3 Prozent im Vergleich zum kompletten Text wiederholt werden. So bleib die Seite für Suchmaschinen relevant und wird in guten Positionen gelistet.

Links auf die Webseite

Ein weiteres wichtiges Kriterium für hohe Platzierungen in den Suchmaschinen sind Gegenlinks von Webseiten auf ein Projekt.

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten um Backlinks zu bekommen. Entweder man macht einen Linktausch, veröffentlicht Pressemitteilungen oder man bekommt die Links durch kostenlose Angebote die man den Nutzern bietet.

Beispielsweise kostenlose Homepagevorlagen mit integrierten Backlinks. Doch bei den Backlinks sollte man nicht zu schnell sein. Versuchen Sie Links dosiert auf Ihre Webseite zu bekommen. Denn ein zu schneller Linkaufbau ist ein negatives Kriterium für hohe Platzierungen in Suchmaschinen.

Hier könnte man schnell im Ranking abstürzen.

Werbung