Quellen für digitale Fotos

Es gibt verschiedenste Portale wo Grafiken für eigene Projekte bestellt werden können.

Hier findet Ihr eine Übersicht mit einigen Portalen wo günstig Bilder bestellt werden können. Es gibt natürlich auch Grafikarchive mit angeboten von kostenlosen Fotos.

Im Internet Fotos suchenDiese Fotos sind meistens in der Qualität nicht besonders gut.

Werbung

Stockanbieter für lizenzfreie Bilder sind meistens eine sehr gute Wahl um geeignete Grafiken für ein Projekt zu finden.

Fotolia

Die beste Bildagentur für den kleinen Geldbeutel ist Fotolia.

Hier könnt Ihr sehr gute Fotos für einen günstigen Preis erwerben. Es werden aber keine Pressefotos bereitgestellt.

Wer nicht auf aktuelle Ereignisse angewiesen ist, sollte sich bei Fotolia umsehen.

Homepage: http://www.fotolia.de

F1 online

Eine weitere gute Agentur ist F1online. diese Bildagentur bietet qualitativ sehr hochwertige Bilder an.

Nachteil sind im Vergleich zu Fotolia die hohen Preise.

Für eine Weblizenz können schon einmal 100 Euro fällig werden.

Vorteil sind sehr gute Grafiken die man selten findet. Auch aktuelle Themen werden auf der Seite behandelt.

Homepage: http://www.f1online.de

gettyimages

gettyimages ist eine sehr hochwertige Bildagentur.

Von dieser Plattform beziehen Fachzeitschriften Ihre Fotos für den Druck und für das Internet.

Es gibt umfangreiche Pressefotos und Sportevents. Das hat natürlich seinen Preis.

Für ein Bild kann schnell einmal 300 Euro zusammenkommen.

Ein Fotograf muss ja auch bezahlt werden der zu den Events fährt.

Homepage: http://www.gettyimages.com

Werbung