Was ist World of Warcraft?

World of Warcraft (WoW) ist ein Computerspiel der Firma Blizzard. Es ist eines der erfolgreichsten und das erste Onlinespiel (MMORPG) auf dem Markt. Millionen von Menschen spielen dieses Rollenspiel. Es kann nur mit einem Internetanschluss gespielt werden. Auf einem Server können Sie mit einigen Tausend Spielern gleichzeitig spielen. World of Warcraft ist ein Mehrspieler Rollenspiel. Um sich bei dem Onlinespiel anmelden zu können, müssen Sie eine Jahresgebühr bezahlen. Es ist eine so genannte Gamecard (Spielkarte). Diese ist entweder für 3, 6 oder 12 Monate gültig. Sie kann im Internet oder im Fachhandel gekauft werden. Durch die Einnahmen können immer neue Onlinespiele entwickelt werden. Durch die Erledigung von Quests im Spiel wird eure Figur immer stärker und Ihr erhaltet immer größere Waffen. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Herstellers http://www.blizzard.de

WoW Haupt- und Nebenberufe

Zusätzlich zu den Standarteinstellungen kann jeder Spiele Berufe in WoW erlernen um verschiedene Fähigkeiten einsetzen zu können. Es gibt die Hauptberufe und die Nebenberufe.

Jeder Spieler kann einmalig 2 Hauptberufe lernen und verschiedene Items damit Herstellen. Die Nebenberufe sind dagegen immer erlernbar und können von jedem Spieler eingesetzt werden.

Hier findet Ihr eine Liste mit sämtlichen Berufen von World of Warcraft.

Liste der Berufe:

  • Alchimie
  • Schmiedekunst
  • Kochen
  • Verzaubern
  • Ingenieurskunst
  • Juwelenschleifen
  • Erste Hilfe
  • Angeln
  • Kräuterkunde
  • Lederverarbeitung
  • Bergbau
  • Kürschnern
  • Schneidern

Ist World of Warcraft kostenlos

Hier beantworte ich euch die Frage ob das Computerspiel gratis oder kostenpflichtig ist. Im Bericht habe ich es bereits angesprochen.

Testversion von World of Warcraft

Ihr könnt euch das Spiel Installieren und für einen gewissen Zeitraum kostenlos Spielen. Die World of Warcraft Demo im Netz herunterladen.

Ablauf von World of Warcraft

Hier beschreibe ich euch Schritt für Schritt den Ablauf von World of Warcraft. Von der Installation bis zum ersten Level findet Ihr verschiedene Infos.

Völker

Durch die verschiedenen Völker im Rollenspiel könnt Ihr unterschiedliche Fähigkeiten und Gegner wählen. Hier findet Ihr eine Beschreibung der verschiedenen Völker im Spiel.

Charaktere FAQ

Was muss man alles über die Characktere des MMORPG Games WoW wissen? Hier findet Ihr die häufigsten Fragen und Antworten.

Städte

Jedes Volk bzw. Rasse hat in dem Spiel eine eigene Hauptstadt. In dieser Stadt könnt Ihr Waffen und unterschiedliche Quests erledigen. Hier findet Ihr die Hauptstädte der WoW-Rassen im Spiel.

Gold

Mit Gold wird in World of Warcraft alles bezahlt. Ihr könnt Heiltränke, Waffen, Rüstungen und Zaubersprüche mit dem Gold in unterschiedlichen Läden kaufen. Je mehr Gold desto stärker kann eure Figur werden.

Das Abenteuer kann beginnen

Wenn das Spiel World of Warcraft zum ersten Mal gestartet wird, beginnt Ihr mit der erstellten Rasse. Ihr erscheint an einer vordefinierten Stelle und könnt das Spiel mit verschiedenen Hilfespielen erlernen. Ihr beginnt mit der Level Stufe 0 und könnt euch bis zu Stufe 70 hochspielen. Je mehr Aufgaben und Kreaturen bekämpft werden, desto höher wir eure Erfahrung.

Mit dieser Erfahrung kommt nach einer Zeit auch ein höheres Spielerlevel. Ihr müsst in den ersten Leveln gegen unterschiedliche Monster kämpfen und kleine Aufgaben die so genannten Quests erledigen. Durch das erledigen der Quests erhaltet Ihr sehr viele Erfahrungspunkte die für den Kauf von Waffen und Rüstungen wichtig ist.

Je höher das Level, desto stärkere Warffen können gekauft werden. Wenn Ihr eine Kreatur geschlagen habt, könnt Ihr mit der rechten Maustaste die Kreatur anwählen und die Items von dem Monster aufnehmen. Bei jedem Monster können unterschiedliche Items aufgenommen werden. Verschiedene Gegner haben sogar Waffen dabei die man selbst einsetzten kann.

Es gibt im spiel World of Warcraft Krokodile, Kraben, Banditen, Untote, Piraten Raubkatzen und noch weitere Gegner die Ihr besiegen müsst. Jeder Gegner hat eine unterschiedliche Stärke. Wenn Ihr z.B. die Stufe 10 im Spiel habt und gegen einen Stufe 20 Piraten kämpft werdet Ihr höchst wahrscheinlich verlieren. Wenn Ihr einen Kampf verloren habt, müsst Ihr euch wiederbeleben das sehr nervig werden kann. Ihr solltet mit der Spielfigur nicht zu oft verlieren. Je weniger, desto besser.

Gebiete und Landschaften

Die unterschiedlichen Gebiete und deren Landschaften im Spiel sind sehr groß und dauern sehr lange zu erkunden. Jedes Spielgebiet in World of Warcraft ist unterschiedlich. Es kann eine Wüstenlandschaft geben oder einen sehr dichten Wald. In den unterschiedlichen Gebieten sind immer verschiedene Gegner beheimatet die gegen euch Kämpfen.

Es gibt das Brachland, Mulgor oder das Steinkrallengebirge. Die unterschiedlichen Bereiche im Spiel sind grafisch angepasst und zählen zu bestimmen bereichen auf der Karte. Häufig müssen Spieler sehr weite Wege zurücklegen, um einen Quest erledigen zu können. Hier kann euch ein Begleiter oder der Windreitermeister weiterhelfen.

Bei einem Begleiter könnt Ihr euch häufig Reiten lassen und kommt so schneller an das Ziel. Noch schneller über unterschiedliche Gebiete geht es mit dem Windreitermeister. Diesen könnt Ihr für einen Transfer zu einer Stadt bezahlen. Nachdem er bezahlt wurde, fliegt Ihr über das gesamte Land zu dem gewünschten Ort den Ihr euch vorher ausgewählt habt.

Wenn Ihr das Spiel startet, kann der Windreitermeister sehr viel Geld im Spiel verbrauchen das Ihr für verschiedene Items einsetzten könnten. Das Fliegen solltet Ihr nicht unnötig einsetzen um Geld im Spiel World of Warcraft zu sparen.

Quests und Aufträge

Die Quests sind einer der wichtigsten Teile im Onlinegame World of Warcraft. Fast alle Rollenspiele im Internet haben einen Erfahrungsbalken für die einzelnen Spieler im Netz. Auch bei World of Warcraft ist das der Fall. Wenn Ihr sehr viele Quests im Spiel erfolgreich fertig stellt, erhaltet ihr sehr viele Erfahrungspunkte um einen höheren Level zu bekommen.

Es müssten z.B. einzelne Monster getötet werden um einen Gegenstand zu dem Questgeber bringen zu können. Auch das Sammeln unterschiedlicher Items kann als Quest ausgegeben werden. Die Quests sind unterschiedlich und an verschiedenen Positionen auf der Karte. Die Quests werden von Stufe zu Stufe schwieriger und umfangreicher.

Wenn ein Quest fertig gestellt wurde, erhaltet Ihr Erfahrung und meistens einen zusätzlichen Bonus der eine Waffe , Tränke oder Gold sein kann. Wenn Ihr World of Warcaft in einer geringen Stufe spielt, solltet Ihr so viele Quests wie möglich beenden um schnell aufzusteigen. Ab der Spielstufe 20 können bereits sehr viele Waffen und Rüstungen eingesetzt werden damit Ihr euch wehren könnt.

In den unteren Levelregionen müsst Ihr euch vor starken Gegnern in Acht nehmen. Am Anfang solltet Ihr jeden Quest annehmen den Ihr findet um einige als Zufall beenden zu können. Später müsst Ihr euch in den Gebieten besser auskennen um unterschiedliche Aufgaben beenden zu können.

Was ist Spieler gegen Spieler PvP

Eine weitere interessante Funktion in World of Warcraft ist das Kämpfen gegen echte Spieler. Ihr könnt im PvP Modus einen Zweikampf mit einem Spieler bestreiten. Bei diesem Kampf könnt Ihr euch mit befreundeten Einheiten messen.

Es werden im Spieler gegen Spieler Modus keine großen Verluste auch den Charakter übertragen. Nach Beendigung des Kampfes geht World of Warcraft weiter.

Ein Kampf im Spiel wird durch eine Zweikampf Fahne angezeigt. Mitspieler können sich den Kampf in ruhe ansehen und vielleicht einen kleinen Kommentar abgeben. Ihr könnt jeden Spieler in World of Warcraft zu einem Duell herausfordern. Der herausgeforderte kann anschließend entscheiden ob er das Duell annimmt oder nicht.

Diese Kämpfe sind in der Regel sehr interessant und dienen zum internen Schlagabtausch mit Freunden. Auf speziellen PvP Servern steht der Zweikampf gegen Mitspieler in World of Warcraft im Vordergrund.

Geschichte World of Warcraft

World of Warcraft ist das größte Spiel der gesamten Warcraft Serie. Eingeführt wurde das Spiel im November 2004. Verschiedene Kritiker haben diesen Erfolg nicht voraussehen können. Einige Millionen Menschen spielen dieses Onlinegame täglich oder mehrmals in der Woche. Mittlerweile ist World of Warcraft ein Phänomen geworden. Es wurde eine Onlinewelt geschaffen die verschiedene Helden und Monster zum Spielen oder bekämpfen bereitstellt. Die Welt von Azeroth ist in dem Game die Hauptwelt die geschaffen wurde.

Diese Welt kann von jedem einzelnen Spieler komplett erkundet werden. Je länger ein Spieler spielt, desto stärker wird seine Spielfigur. Einer der ersten Teile von Warcraft kam im Jahr 1994 auf den Markt. Bereits damals galt das Spiel Warcraft als inovativ. Die Orcs mussten gegen die Menschen kämpfen. Es war ein Strategiespiel. Es war aber nur der Anfang einer beeindruckenden Spieleserie. Schon 1995 wurde der zweite Teil von Warcraft in den Handel gebracht. Warcraft 2 ist nach meiner Ansicht immer noch eines der besten Spiele die es jeh gegeben hat. Zumindest nach damaligen Technikstand. Das Gameplay wurde immer ausgereifter. Nach der Jahrhundertwende kam Warcraft 3 mit einer 3D Landschaft in den Spielemarkt.

Jeder Warcraft Fan hat dieses Spiel gespielt. Durch die neuen technischen Leistungen von Computersystemen konnten nun Weiterentwicklungen vorangetrieben werden. World of Warcraft ist entstanden. Gleichzeitig mit der Entwicklung von World of Warcraft wurden einige Erweiterungen von Warcraft 3 angeboten. Doch schnell wurde klar, dass World of Warcraft im Spielemarkt immer mehr an Bedeutung gewinnt. Ein Onlinerollenspiel der neuen Art wurde geboren. Immer mehr Länder spielten World of Warcraft, so dass immer mehr Server aufgestellt werden mussten. Im Jahr 2005 wurde das Spiel in China eingeführt. Zum normalen Standartspiel wurde eine Erweiterung in den Handel gebracht. Die Version The Burning Crusade ist bisher die letzte Version.

Ein paar Tipps

In World of Warcraft solltet Ihr euch einer Gilde anschließen um vielleicht in verschiedenen Situationen Hilfe zu bekommen. Je mehr Ihr euch mit der Gilde beschäftigt, desto mehr nützliche Tipps erhaltet Ihr von den Mitspielern. Natürlich solltet auch Ihr eure Infos weitergeben. Denn es ist wichtig, im Spiel einigermaßen schnell voranzukommen um einen höheren Status zu erreichen.

Solltet Ihr als Belohnung eine Waffe bekommen haben, die Ihr noch nicht verwenden könnt solltet Ihr diese bei der Bank ablegen. Wenn Ich die Fähigkeitsstufe erreicht habt, kann die Waffe oder die Rüstung von der Bank geholt und angelegt werden. Wenn Ihr das Objekt verkauft, müsst Ihr erst wieder suchen falls man es ein zweites Mal bekommt.

Den richtigen Beruf wählen. Sehr früh könnt Ihr euch für einen Beruf in World of Warcraft entscheiden. Dieser kann im späteren Verlauf des Spiels sehr wichtig werden. Wer viel Geld machen will, sollte sich den Beruf Bergbau aneignen um verschiedene Rohstoffe abbauen zu können. Beim anschließenden Verhütten in der Schmiede kann dieser Rohstoff veredelt werden. Es können sehr hohe Preise erzielt werden.

Auktionen können in jeder größeren Stadt im Auktionshaus gemacht werden. Hier werden Dinge versteigert, die man normalerweise durch das Spielen suche müsste. Wenn Ihr genug Gold übrig habt, könnt Ihr euch wichtige Quest Gegenstände kaufen um das Spiel zu beschleunigen. Die Preise können sehr hoch werden je wichtiger der Gegenstand ist. Im Auktionshaus könnt Ihr aber auch Gold verdienen wenn Ihr eigene Gegenstände versteigert.

Gilde mit den Freunden erstellen

In dem Computerspiel World of Warcraft könnt Ihr euch zu einer Gruppe zusammenschließen. Diese Gruppe werden auch Gilden genannt. In einer Übersichtsliste werden sämtliche Spieler angezeigt die gerade im Internet spielen.

So kann die euch verschiedene Aufgaben teilen oder gegen starke Gegner zusammen kämpfen. Wenn eine Gilde ist sehr stark zusammenarbeitet, könnt ihr es sehr schnell höhere Stufen erreichen.
Ihr solltet euch in einer Gilde so gut es geht helfen. Ihr könnt mit 40 Spielern gleichzeitig gegen sehr starke Gegner kämpfen. Das ist natürlich ein deutlicher Vorteil gegenüber dem Einzelkampf.

Es gibt zwei Möglichkeiten einer Gilde beizutreten. Entweder Ihr erstellt eine eigene Gilde oder Ihr werdet in einer Gilde eingeladen. Eine Gilde kann deutliche Vorteile in World of Warcraft bringen.