Icon Software

Egal ob Programmierer oder Webdesigner. Icons werden in verschiedenen Bereichen im Computer eingesetzt. Am häufigsten werden verschiedene Icons in Internetprojekten und Internetseiten eingebaut. Um eigene Icons erstellen zu können, benötigt man eine passende Icon Software um die Grafiken erstellen zu können. Icon Software sollte verschiedene Fähigkeiten haben, um kleine und große Icons erstellen zu können. Auf dieser Seite findet Ihr Programme um die Bilder erstellen und speichern zu können.

Perfect Icon

Der Hersteller der Software Perfect Icon hat sich auf das Thema spezialisiert und die Software angepasst. Es können Bilder für sämtliche Windows Systeme mit dem Tool Perfekt-Icon erstellt und gespeichert werden. Es ist ein Programm das aus normalen Fotos und Bildern kleine Icons machen kann. Im Editor könnt Ihr ein Foto öffnen und den Icon-Bereich auswählen. Diese Auswahl wird anschließend als .ico Datei gesichert. Das Tool kann als 30 Tage Testversion installiert werden. Die Vollversion kostet zirka 20 Dollar. http://www.iconempire.com/perfect-icon

Free Vista Toolbar Icon Collections

Dieses Freeware Tool ist eine Icon Sammlung mit Grafiken im Windows Vista Style. Diese kleinen Bilder können auf verschiedenen Internetseiten kostenlos eingesetzt werden. Es müssten an die 600 unterschiedliche Dateien für verschiedene Themenbereiche vorhanden sein. Die Dateien werden als ICO, BMP und Gif bereitgestellt. http://www.horizonum.com/en/products/graph/vista_toolbar.html

Werbung

RV Icon Edit

Mit dem Programm RV Icon Edit könnt Ihr wahlweise Icons oder Mauszeiger erstellen. Es können Icon-Dateien in unterschiedlichen Größen bis zu 72×72 Pixel erstellt und gespeichert werden. Mit einer Import Funktion können bereits vorhandene Datensätze über einen Editor bearbeitet und wieder gespeichert werden. Das Tool kann für vorhandene Icon-Dateien eingesetzt werden um Änderungen vornehmen zu können. RV Icon Edit wird auf der Herstellerseite als Shareware Programm angeboten. http://www.rvsoft.net

QTam Bitmap to Icon

Mit dem Tool QTam Bitmap to Icon kann das Bitmap-Format mit einem Klick in das Icon Format umgewandelt werden. Bilder mit der Dateiendung .bmp werden per Mausklick als .ico gespeichert. Die Software kostet zirka 22 Dollar. Das Tool ist nichts anderes als eine Konvertierungssoftware für ein Grafikformat. http://www.qtam-computer.com/product.shtml

E-Icons

Für 19 Dollar könnt Ihr euch das Programm E-Icons im Internet bestellen und die vorhandenen Windows Icons durch eure eigenen ersetzen. Jedes Windows-Icon kann mit der Software E-Icons ersetzt werden. Wenn Ihr Beispielsweise die Grafik von dem Papierkorb auf dem Desktop ändern wollt, solltet ihr euch dieses Programm installieren. http://download.cnet.com/E-Icons/3000-2195_4-10026395.html

IconForever! Premium

Diese Sammlung mit sehr hochwertigen Grafiken können für verschiedene Internetseiten eingesetzt werden. Ein Integrierter Iconbrowser vereinfacht die Suche nach den passenden Icongrafiken im der Software. Die Sammlung kann mit eigenen Icons aufgewertet werden. Wie üblich können mit einem Icondesigner Grafiken erstellt und exportiert werden. Auch die Umwandlung von Fotos in eine Icon Datei ist mit dem Programm IconForever! Premium kein Problem. Die Icon-Software kann für ca. 13 Euro heruntergeladen werden. http://www.chip.de

Weitere Informationen
Freeware Icon Editoren – Software runterladen

Werbung