Ladezeit einer Homepage

Sehr lange Ladezeiten bzw. Wartezeiten beim öffnen einer Webseite wird die Nutzer der Page sehr verärgern. Einige werden Ihre Internetadresse nicht wieder besuchen. Vergewissern Sie sich auf jeden Fall, dass Ihr Internetauftritt eine nicht zu hohe Ladezeit in Anspruch nimmt. In einigen Jahren werden Sie auf diese Ladezeit-Optimierung verzichten können. Bis dahin ist Sie jedoch sehr wichtig für alle ISDN und Modem User. Diese werden zwar immer weniger sind aber immer noch vorhanden.

Was sollte man als erstes optimieren?

Zuerst solltet Ihr eure Bilder auf der Internetseite verkleinern. Bilder mit über 100 KB haben nichts auf eurer Webseite verloren ausser es geht nicht anders. Es gibt einige Freewaretools die automatisch Grafiken verkleinern, umwandeln oder direkt an das Internet anpassen.

Diese Tools könnt Ihr auf winload.de oder diversen Fotoseiten finden. Als zweiten Punkt solltet Ihr euren Quellcode überarbeiten und unnütze Befehle entfernen. Noch besser ist eine Umstellung auf ein CSS Design. Auf jeder Seite befinden sich zusätzlich einige HTML Tags die Ihr nicht in den Code einbauen müsst.

Werbung

Dazu nehmt Ihr einfach einen Quellcodeprüfer und entfernt die falschen Tags. Zuletzt solltet Ihr die Ladezeit checken. Dazu findet Ihr auf unserer Seite Ladezeit Checks die nötigen Tools.

Werbung