Sport Bilder

Für Sport Bilder benötigt man nicht nur eine hochwertige Kamera

Wer auf verschiedenen Events oder Sportveranstaltungen wie z.B. einem Fußballspiel ein Foto machen möchte, sollte eine hochwertige Kamera besitzen. Denn im Sport geht es häufig schnell wenn Entscheidungen fallen. Aus diesem Grund muss der Fotograf schnell reagieren, um den richtigen Zeitpunkt für ein Foto nicht zu verpassen.

Sport Bilder können bei jedem Sportevent gemacht werden. Es gibt keine Einschränkungen welche Sportart man aufnehmen möchte. Berufliche Sportfotografen die von Bildagenturen oder Presseagenturen beauftragt werden, haben häufig einen sehr stressigen Job. Denn man muss viel Reisen um an die größten Sportevents der Welt Foto schießen zu können.

Im ersten Schritt um Sport Bilder aufnehmen zu können, ist die Akkreditierung als Fotograf. Diese Akkreditierung kann man per Internet, Telefon oder Fax mit seinem Presseausweis bei dem Veranstalter beantragen. Sobald die Akkreditierung als Fotograf angenommen wurde, dürfen Sie direkt zu den Events und kommen sehr nah an die Sportler heran.

Werbung

Nachdem man die Komplette Akkreditierung durchlaufen ist und im Pressebereich des Events ist, sollte man sich eine passende Ausgangsposition für Sport Bilder suchen. Denn der Standort ist äußerst wichtig für eine gelungene Sportfotografie. Kurz vor dem Beginn des Sportevents sollte man dies Position einnehmen und seine Kamera mit seinem Zubehör ausrichten.

Anschließend ist es ratsam einige Probeaufnahmen mit seiner Digitalkamera zu machen. So könnt Ihr die Entfernungen zum Spielfeld bzw. Sportplatz genau einstellen um hochwertige Fotos schießen zu können.

Direkt nach dem Start des Events sollten alle wichtigen Situationen vom Sportfotografen auf der Digitalkamera aufgenommen werden. Je mehr Bilder desto besser für den Fotografen. Denn nach Abschluss der Fotosession am Spielfeldrand müssen die Bilder am Computer ausgewertet werden.

Meistens werden die Bilder direkt vor Ort an einem Laptop ausgewertet und direkt an die Bildagentur oder Presseagentur gesendet. Nachdem die Agenturen die Fotos erhalten haben, werden die besten ermittelt und man erhält seine Provision für die Sport Bilder. Das Handwerkszeug für einen Sportfotografen ist eine professionelle Digitalkamera, ein perfektes Teleobjektiv und ein Stativ das man schnell zerlegen kann.

Die Olympischen Spiele 2008 in Peking wurden von hunderten Sportfotografen aus aller Welt aufgenommen. Ein Bericht auf Focus online hat über diese Sportfotografen berichtet wie viele Bilder gemacht worden sind. Diesen Beitrag solltet Ihr euch durchlesen.

Fast im Minutenrhythmus sind die Sport Bilder von den Fotografen an die Bildagentur Getty Images übertragen worden. So ist eine umfangreiche Berichterstattung der Olympischen Spiele in Zeitungen und im Internet möglich geworden.

Werbung