Playstation Spielekonsolen

Die Konsolen 1 bis 3 von Sony gehören mittlerweile zum festen Bestandteil vieler Wohnzimmer und Kinderzimmer in Deutschland. Mit dem erscheinen der Playstation 1 wurde der Feldzug von Sony gestartet.

Es wurde eine Spielekonsole nach der anderen verkauft. Die Die PSone wurde ein sehr großer Erfolg. Doch die Playstation 2 stellte die erste Generation von Konsolen noch in den Schatten.

Weltweit wurde die Playstation 2 zig Millionen Mal verkauft. Es ist bis heute die erfolgreichste Spielekonsole der Welt. Nach der Playstation 2 kam die dritte Generation.

Werbung

Die Playstation 3 wurde unter anderem mit einem Blu-ray Player ausgestattet. Diese Konsole hatte einen schwierigen Start. Sie wurde nicht so stark angenommen wie die PS2. Der Kaufpreis war sehr vielen Nutzern zu hoch.

Erst nach den ersten Preissenkungen konnten mehrere Spielekonsolen im Handel verkauft werden. Die PS3 wird den Rekord der Playstation 2 aber dennoch nicht einstellen können.

Weitere Infos gibt es auf der offiziellen Webseite http://www.playstation.com. Grund für die schlechteren Verkaufszahlen der Playstation 3 könnte die stärkere Konkurrenz im Spielemarkt sein.

Mit den Konsolen XBox 360 und Nintendo Wii haben sich zwei weitere Spielekonsolen auf dem Markt etabliert. Ein weiterer Erfolg von Sony ist die Einführung der Sony PlaystationPortable.

Dieses tragbare Gerät ist eine kleine Konsole das zum abspielen von Filmen und Fotos geeignet ist. Die Sony PSP wurde ebenfalls sehr oft verkauft und kann sich mit anderen tragbaren Spielgeräten ohne Probleme messen.

Die PSP ist für ca. 200 Euro im Handel erhältlich. Die Spiele kosten zwischen 20 und 50 Euro je nach Neuerscheinung.

Werbung