Browserspiele kostenlos im Internet spielen

Was ist ein Browserspiel?

Ein Browserspiel ist ein Computerspiel das nur mit einem Internetbrowser gespielt werden kann. Zusätzlich muss natürlich auch eine Internetverbindung bestehen um das Spiel spielen zu können. Fast alle Browserspiele werden über Werbung finanziert und sind aus diesem Grund kostenlos. Die besten und beliebtesten Browserspiele sind Strategie-, Sport- und Managergames. Bei fast jedem Browserspiel muss man sich zuerst registrieren und kann anschließend das Spiel beginnen.

Bei einigen Browserspielen benötigt man zusätzliche Tools wie z.B. Flash oder Java um das Game starten zu können. Die Browserspiele haben in den letzten Jahren sehr stark an Bedeutung gewonnen. Selbst große Unternehmen erstellen Browserspiele und diese den Besuchern anbieten zu können. Auch im Bereich der Grafik hat sich bei den Browserspielen einiges getan. Mittlerweile gibt es ganze Teams von Grafikern die ein Browserspiel für den Nutzer erstellen.

Natürlich wollen die Betreiber dieser Browserspiele auch Geld verdienen. Das funktioniert meistens mit zwei verschiedenen Möglichkeiten. Die Browserspiele Betreiber setzen auf den verschiedenen Seiten des Spiels Werbebanner oder bieten gar zusätzliche Gimmicks im Spiel an, die man als Nutzer mit Geld freischalten muss. Diese beiden Arten haben sich bei der Finanzierung von Browsergames erfolgreich durchgesetzt. Wenn ihr euch dafür entschieden habt, bei einem Browserspiel mitzumachen, kann ich euch folgende Browsergames im Internet empfehlen.

Seafight
Bei dem Browsergame Seafight müsst Ihr euch als Pirat beweisen und gegen andere Nutzer antreten.

Gangs of Crime
In dem Browserspiel Cangs of Crime müsst Ihr euch als Gansterboss beweisen.

Comunio
Comunio ist ein kostenloser Fuball-Manager im Internet. Tretet gegen andere Spieler an und gewinnt eine Liga.

Travian
Travian spielt in der Zeit der Römer. Ihr beginnt als Häuptling und könnt euch hochkämpfen.

MyFreeFarm
Bei MyFreeFarm müsst Ihr eure Felder bestellen und eine Farm führen.