Alexa Statistiken analysieren um die eigenen Besucherzahlen zu steigern

Wer mit seiner Internetseite oder Onlineshop erfolgreich sein möchte, sollte die Besucherströme sehr gut kennen und analysieren. Denn durch diese Statistiken kann man sehr nützliche Informationen herausfiltern um neue Berichte oder Artikel veröffentlichen zu können.

Eine dieser Webseiten die im Internet öffentlich verschiedene Statistiken publiziert ist das Portal Alexa. Auf dieser Webseite findet man zu fast jeder größeren Webseite verschiedene Informationen wie z.B. Besucherzahlen, häufige Keywords oder beliebte Zielseiten. Für eine Vermarktung der eigenen Homepage sind diese Alexa Statistiken besonders wertvoll.

Alexa Ranking

Alexa Ranking

Denn man kann z.B. die Demographie eines Portals oder Shops genau herausfiltern und auch die Konkurrenz durchleuchten. So kann man sein eigenes Projekt für jeden Besucher anpassen und die richtigen Informationen zum lesen anbieten. Auch für die Werbung ist das besonders wertvoll.

Man kann einzelne Seiten und Produkte herausfiltern die besonders häufig aufgerufen werden. So kann man Schritt für Schritt die Verkäufe in Onlineshops verbessern oder neue Trends herausfinden. Denn auf den Statistiken kann man auch Infos über die Konkurrenten herausfiltern. Das ist für jeden Seitenbetreiber eine wichtige Arbeit um die Besucherzahlen steigern zu können.

Auch Backlinks werden in den Alexa Statistiken angegeben. Für die Suchmaschinenoptimierung ist das ein großer Vorteil. Denn man findet sehr leicht viele Webseiten die für eine Partnerschaft in Frage kommen könnten. Zusätzlich kann man auf Alexa die eigene Zielgruppe sehr gut herausfiltern und die beliebtesten Suchwörter der Suchmaschinen entdecken.

Mit Hilfe dieser Infos und der Möglichkeit die Konkurrenten zu analysieren kann man die Besucherzahlen der eigenen Webseite deutlich steigern. Sehr interessant sind auch die Statistiken in anderen Ländern. Für Portale und Shops aus Deutschland sind hier die Länder Österreich und die Schweiz sehr interessant.

Denn man kann den Rang in den einzelnen Ländern sehen wo man im Vergleich zu anderen Projekten steht. Das halte ich für eine sehr nützliche Info für die Werbung und für verschiedene Marketingaktionen auf der eigenen Webseite.

Auf der Alexa Homepage bekommt man also folgende Informationen geliefert:

  • Traffic einer Webseite (Schätzwerte)
  • Wichtige Keywords in Suchmaschinen.
  • Backlinks von verschiedenen Webseiten.
  • Demografie der Seitenbesucher

Sämtliche Angaben die in Alexa gemacht werden, sind Daten die aus der Alexa-Toolbar ausgelesen werden. Aus diesem Grund stimmen diese Statistiken niemals zu 100 Prozent mit Daten Ihrer Webseite überein. Die Alexa Daten sollte man als Informationsquelle für die Steigerung der Besucherzahlen einsetzen.

Beispielsweise für die Suchmaschinenoptimierung oder für die interne Optimierung einer Homepage. Auf der Webseite http://www.alexa.com könnt Ihr die Statistiken von eurer eigenen Homepage abrufen.