Toplisten: Besucher und Traffic steigern

Kann man mit einer Topliste den Traffic auf der eigenen Website noch steigern? Wer mit seinem Portal an einer Topliste teilnimmt, hat eine sehr gute Chance die Trafficzahlen dadurch zu erhöhen. Es gibt mittlerweile spezialisierte Toplisten mit mehreren Hundert Besuchern täglich. Die einzigen Schwierigkeiten ist das finden einer passenden Toplistenseite auf der man sich eintragen kann.

Konkurrenzseiten ansehen und prüfen welche Listen verwendet werden

Denn es gibt hunderte von Toplisten die nicht für die Traffic Steigerung zu gebrauchen sind. Doch wie findet man eine passende Topliste wo man sich eintragen sollte. Besucht einfach erfolgreiche Konkurrenzportale und sucht auf diesen nach vorhandenen Toplisten. Wenn Ihr eine gefunden habt, solltet Ihr euch mit eurem Portal eintragen.

Anmelden und Code einfügen schon geht es los

Nach einer kurzen Registrierung müsst Ihr euren Link oder Banner angeben und einen Quellcode auf eurer Website einfügen. Jeder Besucher der über eure Homepage die Liste besucht, wird gezählt und Ihr rutscht in der Liste nach oben. Je weiter Ihr in dieser Topliste nach oben kommt, desto mehr Besucher erhaltet Ihr auf eure eigene Website.

Werbung

Es gibt nicht mehr viele Toplisten die gut sind!

Im Prinzip ist es ein ganz einfacher Besuchertausch. Die meisten Listen im Internet werden nach 30 Tagen wieder bei 0 gestartet. So habt Ihr die Chance auch auf den höheren Positionen in einer Topliste zu erscheinen. Versucht nicht zu viele Toplisten in eurem Portal zu integrieren. Diese sollten falls möglich, dezent in das Portal eingebaut werden.

Mein Fazit

Bei der Suche einer passenden Liste um mehr Homepage Besucher zu erhalten, ist die Qualität der Topliste wichtig. Je hochwertiger einer Topliste ist, desto mehr Besucher könnten auf eure Website geleitet werden. Auch eine kleinere Website sollte an diesen Listen teilnehmen. Obwohl diese Art der Listen mittlerweile nicht mehr so häufig verwendet werden, gibt es noch die ein oder andere Topliste die gut ist. Den einen oder anderen Besucher könnt Ihr dadurch auf eurer Website begrüßen.

Werbung

2 Responses

  1. HV sagt:

    Vielen Dank für den Tipp, aber sind Bannerlisten nicht schon lange out, heute schaut doch keiner mehr auf diese Linklisten raufm geschweige er sucht über diese… aber einen Versuch ist es allemal wert.

    Gruß

  2. Gif-Bilder.de sagt:

    Also über ausgewählte Toplisten kann man immer noch eine Menge Besucher bekommen die nach speziellen Themen suchen. Man muss sich natürlich die Listen mit hohen Besucherzahlen aussuchen um guten Traffic zu bekommen. Sonst ist die Eintragung überflüssig.