Wie installiert man ein WordPress Plugin?

Nicht ohne Grund hat sich die Blog Software WordPress zu einem der beliebtesten Content Management Systeme weltweit entwickelt. Ein Grund dafür ist sicher das Plugin System der Software.

Durch die gigantisch große Anzahl unterschiedlicher Plugins für fast jedes Thema kann man sich eine individuelle Webseite zusammenstellen und mit Funktionen bestücken.

Diese Plugins müssen nach der Installation von WordPress natürlich auch installiert werden. In diesem Beitrag möchte ich euch die einzelnen Schritte für die Installation zeigen.

Werbung

So installiert man ein WordPress Plugin

Als aller erstes müsst ihr euch mit euren Zugangsdaten in den Adminbereich eures Blogs einloggen. Anschließend klickt ihr auf der linken Seite auf den Reiter „Plugins“ und auf „Installieren„.

Wordpress Plugin installieren

Als nächstes öffnet sich der Installationsbereich der Plugins mit den aktuell beliebtesten und besten Downloads des Verzeichnisses https://wordpress.org/plugins/.

Wenn ihr nach einem speziellen Plugin suchen wollt, müsst ihr oben rechts in dem Suchfeld ein passenden Suchbegriff eintragen und die Suche starten. Anschließend öffnet sich eine Liste mit sämtlichen Downloads die im WordPress Archiv vorhanden sind.

Diese können ebenfalls mit nur einem Klick auf den Button „Installieren“ auf eurem Blog hochgeladen und aktiviert werden.

Plugin suchen

Zusätzlich wird auch noch die Möglichkeit geboten ein Plugin direkt vom Rechner hochzuladen. Dafür benötigt ihr aber vorher die ZIP Datei des Plugins.

Anschließend klickt ihr nur noch auf den Link „Plugin hochladen“ und führt die weiteren Schritte wie angegeben aus. Schon habt ihr eine Plugin von eurem Rechner installiert.

Mein Fazit

Wie ihr sehen könnt ist das installieren neuer Zusatztools für WordPress ein Kinderspiel. Alles funktioniert direkt auf dem Dashboard und es müssen keine Daten per FTP hochgeladen werden.

Damit ein Plugin auch funktioniert, muss es nach der Installation aktiviert werden.

Weitere Informationen:
WordPress Software | Plugins installieren | Upgrade von WordPress | Themes | FAQ

Werbung