Adobe – Firma Produkte Software

Was bedeutet Adobe?

Adobe ist eine amerikanische Software-Firma. Diese beschäftigt sich mit den Bereichen Schriftgestaltung und Videobearbeitung sowie DTP und Computergrafik. Zu ihren bekanntesten Produkten gehören unter anderem das Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop, das Videobearbeitungsprogramm Adobe Premiere, das DTP- und Layoutprogramm Adobe InDesign, sowie PageMaker und FrameMaker.

Nach der Gründung der Firma Adobe hat sich das Unternehmen auf die Erstellung von Software für die Druckvorstufe gewidmet. Dadurch wurde die Firma zu einem Marktführer in dem Bereich. Auch PDF Dokumente wurden eingeführt und zu einem Standart entwickelt. PDF Dokumentationen und Archivierungen wurden in den letzten Jahren immer wichtiger. Dadurch profitierte das Unternehmen Adobe enorm und konnte sehr große Aufträge an Land ziehen.

Dadurch konnte der Jahresumsatz von Adobe immer weiter gesteigert werden. Durch geziehlte Käufe von Firmen wie z.B. Macromedia im Jahr 2005 konnte man sehr wichtige Komponenten für das Internet erwerben. Dadurch wurde die Produktpallete von Adobe immer größer und umfangreicher. Besonders beliebt sind die Programme von Adobe im Bereich Bildbearbeitung, Webdesign, Grafikdesign und Videoschnitt.

Werbung

Liste der Software von Adobe

Hier findet Ihr eine Übersicht verschiedener Programme der Firma Adobe. Diese Tools zählen zu den bekanntesten Programmen des Softwareherstellers.

Adobe Photoshop
Adobe Photoshop Elements
Adobe Photoshop Lightroom
Adobe Bridge

Adobe Acrobat
Adobe Capture
Adobe Distiller
Adobe Reader

Adobe Connect
Adobe Contribute
Adobe Designer
Adobe Dreamweaver
Adobe Flash
Adobe Fireworks
Adobe Illustrator
Adobe InDesign
Adobe SVG Viewer
Adobe FrameMaker
Adobe Streamline
Adobe Dimensions
Adobe Type Manager

Adobe Integrated Runtime
Adobe ColdFusion
Adobe Flex

FlashPaper
Portable Document Format
PostScript
Extensible Metadata Platform

Adobe Premiere
Adobe After Effects
Adobe Audition
Adobe Atmosphere
Adobe Captivate

Adobe Flash Player

Den Flash Player benötigt man um Flash Videos und Dateien auf einer Internetseite oder dem Computer abspielen zu können. Ihr müsst euch entweder ein Plugin für einen Browser oder die Software auf dem Computer installieren. Den Flash Player könnt Ihr euch kostenlos auf der Internetseite http://www.adobe.com runterladen und auf dem Computer installieren.

Kritik wegen Preispolitik und Marktführerschaft

Häufig wurde das Unternehmen wegen dem Kauf der Firma Macromedia mit dessen Produkten kritisiert. Denn durch diese Firmenübernahme konnte sich Adobe eine Marktführende Rolle in verschiedenen Bereichen sichern. Auch die Preise der Programme werden recht heftig diskutiert. Denn die Preise der Software in Europa sind deutlich höher als in Amerika.

Werbung