YouTube Videoplattform

Im Jahr 2005 wurde die Videoseite YouTube von Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim gegründet. Die 3 Firmengründer waren vorher bei Paypal angestellt.

Auf der Videoseite YouTube können User kostenlos Videos in das Internet Hochladen und anderen Nutzern zeigen. Die Videofiles werden direkt auf YouTube als Flashfilm angezeigt.

Im Jahr 2006 wurde YouTube von Google aufgekauft. Die Firmengründer wurden innerhalb von einem Jahr zu Multimillionären. Negativ sind die Urheberrechtsverletzungen der Videos.

Weil die Nutzer jede Art von Videos in YouTube einstellen können, gibt es häufig Urheberrechtsverletzungen die oft zu einer Klage führen. YouTube ist eine Video Community mit TV Charakter.

YouTube Filme im AVI Format runterladen

Mit der Freeware Software save2pc light, wird euch die Möglichkeit geboten, von der Videoseite YouTube Filme direkt im AVI oder MPEG runterladen zu können. Die Software wandelt das Flash-Video direkt in eine abspielbare AVI Datei herunter und speichert diese auf dem Computer.

YouTube Filme als AVI runterladenAnschließend könnt Ihr die YouTube Clips in einem nomalen Videoplayer starten und ansehen.

Um das Video runterladen zu können, muss man nur die URL zu Videoseite in der Software save2pc light öffnen und kann anschließend den Videoclip auf die Festplatte runterladen.

Zusätzlich zu der kostenlosen light Version könnt Ihr euch die Standart, Professional oder Ultimate Version der Software bestellen.

Bei diesen Versionen erhaltet Ihr Zugriff auf weitere Videoseiten im Internet um Videos saugen zu können.

System: Windows NT, XP und Vista
Download

YouTube Videos als animiertes Gif speichern

Um die Videodateien von Videoseiten wie z.B. YouTube als Gif Animation speichern zu können, benötigt man einen Konverter.

Diese Konvertierungssoftware kann die Videos einlesen und in ein gewünschtes Format umwandeln.

Nach der Umwandlung in ein animiertes Gif kann die Datei weiterverwendet werden.

Um einen passenden Konverter zu finden, solltet Ihr in der Suchmaschine Google das Suchwort Video to Gif Converter eintippen.

In den Suchergebnissen der Suchmaschine werdet Ihr schnell fündig nach einem Video Konverter für animierte Gifs und andere Videoformate.

YouTube Filme hochladen von der eigenen Webseite

Auf der YouTube Webseite werden täglich tausende Videos hochgeladen und von einigen Millionen Menschen angesehen. Damit immer neue Videos in die YouTube Webseite hochgeladen werden können, gibt es nun eine Möglichkeit Filme von der eigenen Webseite hochzuladen.

Mit YouTube direkt ist dieser Upload von der eigenen Webseite möglich. Webseitenbesucher wird so die Möglichkeit geboten, verschiedene Videofilme direkt über eure Homepage an YouTube zu senden.

Dafür stellt euch YouTube eine API Schnittstelle zur Verfügung die das senden der Videodateien ermöglicht. Auf der Seite http://www.youtube.com/direct findet Ihr sämtliche Infos über diese Funktion von YouTube. (18.11.2009)