Was ist ein Content Management System?

Content Management System

Ein Content Management System (CMS) ist nichts anderes als eine Onlineportalsoftware die direkt im Internet Administriert werden kann.

Es können Berichte direkt im Internet geschrieben werden und 1 zu 1 ins Internet übertragen werden.

Ein CMS kann sozusagen auch als Redaktionssoftware verwendet werden.

Werbung

Folgende CMS Systemarten gibt es:

Serverseitiges CMS
Bei einem serverseitigem Content Management System muss auf dem Server eine Programmiersprache z.B. PHP und MySQL installiert sein.

Clientseitiges CMS
Bei clientseitigen CMS Systemen ist ein Offlinetool auf dem Rechner installiert, dass die Seiten bzw. Berichte auf das Internet geladen werden.

6 populärsten Content Management Systeme

Im Internet gibt es eine sehr große Anzahl an Content Management Systemen. Doch welche dieser CMS Tools sind die beliebtesten im Internet.

Auf dem Lime Exchange Weblog habe ich einen sehr genialen Artikel mit den 6 wichtigsten CMS Systemen gefunden.

Mit Hilfe dieser Tools könnt Ihr verschiedene Portale oder Blogs im Internet aufbauen und verwalten. In der Sammlung befinden sich einige bekannte Tools und auch nicht so bekannte CMS Systeme.

Jedes System bietet Vorteile und Nachteile.

Ich persönlich verwende für alle Projekte egal ob Blog oder Homepage die Software WordPress. Dieses Programm kann man am besten einsetzen.

Die Liste findet Ihr auf der Homepage http://www.gruenderkueche.de. Prüft die verschiedenen Hersteller und sucht euch das passende Script aus.

Anschließend könnt Ihr es auf eurem Webspace installieren.

Werbung