Wie findet man den Inhaber einer .de Domain heraus?

Das ist eigentlich sehr einfach. Domainnamen aus Deutschland müssen bei der zentralen Vergabestelle Denic gemeldet werden. Das geschieht automatisch wenn eine neue Domain beantragt wird.

Wenn Sie einen Inhaber suchen, öffnen Sie die Startseite der Denic (www.denic.de) Homepage und geben oben rechts im Suchfeld den Domainnamen ein.

Nach diesem Schritt sehen Sie eine Übersichtsseite mit Informationen über die Domain. Es werden u.a. Daten über die letzte Aktualisierung den Admin C und den technischen Ansprechpartner ausgegeben.

Das wichtigste ist natürlich der Inhaber der Adresse. Dieser wird mit Anschrift und Name auf der Internetseite ausgegeben. Wenn Sie bei einer .com Domain den Inhaber herausfinden wollen, müssen Sie die passende Vergabestelle im Internet suchen.

Adressen mit der Endung com können Sie z.B. über die NIC (www.nic.com) herausfinden.

1 Response

  1. Anonymous sagt:

    Hi,

    den Inhaber von Domains, außer .de Domains, kann man einfach über http://www.dnsstuff.com herausfinden. Dort in der linken Spalte im 3. Eingabefeld von oben den Domainnamen ohne www. davor eintragen.
    Gruß,
    Roland