Rechnungen online schreiben und verwalten

Billomat
Auf der Plattform Billomat können nicht nur Rechnungen direkt im Internet erstellt werden. Auch die Angebotsverwaltung kann auf Billomat problemlos gemacht werden. Ihr könnt einem Kunden ein Angebot senden die Arbeit erledigen und anschließend eine Rechnung drucken.

Billomat

easybill.de
Nach einer Anmeldung auf der Website easybill.de, bietet euch die Plattform diverse Tools um Rechnungen für Kunden im Internet erstellen zu können. Mit verschiedenen Statistiken können auch die monatlichen Einnahmen schnell berechnet und angezeigt werden. Dieses Angebot kostet euch ab 20 Kunden zirka 5 Euro im Monat.

Werbung

easybill

SalesKing
Auch auf SalesKing könnt Ihr Rechnungen online erstellen und an eure Kunden senden. SalesKing bietet euch verschiedene Möglichkeiten an, die Rechnung individuell anpassen zu können. Dieser Onlinedienst kann mit dem eigenen Corporate Design versehen werden.

salesking

Online Rechnungen
Diese Website ist auch für kleinere Unternehmen interessant die keine Mehrwertsteuer ausweisen müssen. Die Rechnungserstellung funktioniert sehr einfach und schnell. Auch der Startseite findet Ihr ein Beispiel wie eine Rechnung auszusehen hat.

Online Rechnungen

FastBill
FastBill ist eine gleichzeitige Rechnungsverwaltung und eine Kundenverwaltung. Es können unterschiedliche Aufgaben mit FastBill erledigt und organisiert werden. Die Rechnungsstellung gehört natürlich ebenfalls dazu. Für mich ist die Kombination zwischen Kundenverwaltung und Rechnungsstellung sehr gut gelungen.

FastBill

Werbung

7 Responses

  1. SalesKing sagt:

    vielen Dank für die Erwähnung von SalesKing!

  2. Dennis sagt:

    Ich halte es für sehr bedenklich solch vertrauliche Informationen an Onlineanbieter herauszugeben. Kaum vorstellbar welche ausmaße ein erfolgreicher Hackerangriff hätte…

  3. Sebastian Daume sagt:

    Hallo Leute,

    hier eine aktuelle Information:

    FastBill erscheint nun auch seit Mai in einem neuen Gewand, einem personellen Zuwachs im Support und der Produktentwicklung.

    Mit FastBill Buchhaltung organisieren: Rechnungseingang und -ausgang, Zeiterfassung, Mahnwesen und Controlling. Alles auf einen Blick + gesetzeskonforme digitale Signatur und verschiedene Versandoptionen.

    Viel Spaß

    Sebastian Daume
    FastBill – Fast Money

    PS: Nützliche Informationen gibt es auch auf dem FastBill Blog: http://www.fastbill.com/blog
    Twitter – Hot Infos: http://twitter.com/fastbillnews

  4. Philipp Gesell sagt:

    Hallo zusammen,

    hier mal eine kleine Update-Information von http://www.easybill.de :

    Ab sofort verfügt unsere Software über bedeutende und sehr nützliche weitere Funktionen. Neben der Erstellung von Rechnungen, Angeboten, Aufträgen, Lieferscheinen, Mahnungen und Erinnerungen wurde nun auch eine Zeiterfassung und Projektverwaltung integriert. Daneben wird es ab dem 01.11.2009 auch eine sehr umfangreiche Mitarbeiterverwaltung geben, bei der dem einzelnen Mitarbeiter Rechte zugewiesen werden können.

    Viel Spaß beim kostenlosen test!

    Beste Grüße
    Philipp Gesell
    easybill.de GmbH

  5. Christian sagt:

    Also wenn das Internet 2 Mal im Monat ausfällt, würde ich den Anbieter wechseln, wenn es DSL ist.

    Die gleiche Frage könnte man auch einer IT Abteilung oder einem Onlineshop stellen. Diese müssen Vorkehrungen treffen um erreichbar zu sein.

    Am besten man verwendet einen USB Stick um im Notfall ins Internet gehen zu können. Man kann sich ja mittlerweile Prepaid USB Sticks kaufen.

    Kosten für 24 Stunden Internet liegen bei zirka 3 Euro und man hat wieder Netz bis der DSL Anbieter wieder funktioniert.

  6. PEter sagt:

    Hallo, wir nutzen auch ein Online Rechnugens System läuft auch ganz gut, nur nicht wenn unser Internet ausfällt. Mittlerweile gott sei Dank sehr selten. Peter 😉

  7. Alex sagt:

    Ich benutze momentant seasoo.net.
    sehr empfehlen!!!

    Gruß,
    Alex