Tipps und Stimmen zum Penguin Ranking Update von Google

So jetzt habe ich mir das Ranking Update von Google ein paar Tage angesehen und meine Projekte genauer unter die Lupe genommen. Dabe habe ich leider feststellen müssen, dass einige Seiten mit eher schlechten Anchortexten im Netz verlinkt sind.

Aus diesem Grund, bin ich wohl in den SERPs nach unten gerauscht. Es war zwar kein Totalschaden, aber es hat doch bis zu 40 Prozent der Besucher dahingerafft.

Nun möchte ich euch euch ein paar nützliche Artikel über das aktuelle Penguin Update auf meiner Website vorstellen.

Das Penguin Update hat im Internet für einige Diskussionen gesorgt.

Folgende Links könnten für euch von Interesse sein:

  • SERP-Update gegen SEO Spam
    Laut dem xurzon.com Blog Autor hat es seine Website ebenfalls erwischt. Zusätzlich hat er einen nützlichen Beitrag über das Penguin Update geschrieben und publiziert. Hier könnt Ihr den Artikel nachlesen.
  • Offensive gegen überoptimierte Seiten
    Auch der Blog von Website Boosting hat einen Beitrag über das Update veröffentlicht. Besonders das Thema über große Branding Websites ist interessant. Denn Google misst anscheinend mit zweierlei Maß. Große Unternehmen haben trotz schlechtem Linkaufbau keine Abstrafung bekommen.
  • Ursachen und Erkenntnisse
    Auf SEO United hat man die Ursachen einer möglichen Abstrafung zusammengestellt. Diese Punkte solltet Ihr euch durchlesen um eure eigene Website zu analysieren.
  • Nicht nur der Anchortext alleine
    Ein sehr umfangreicher und detaillierter Bericht über das Pinguin Update. Dabei wird hervorgehoben, dass nicht alleine die Anchortexte von Backlinks schuld an einer Abstufung sind.
  • Erste Hilfe nach dem Update
    Hier werden euch verschiedene Tipps gegeben, wie man nach dem Update von Google reagieren sollte um mit seiner Website wieder auf die vorderen Positionen in den SERPs zu kommen.
  • Feedback Formular zum Update
    Jeder der es nicht einsehen kann, warum man abgewertet wurde kann der Suchmaschine Google über ein Formular ein Feedback senden. Ich habe es gleich mal ausprobiert und warte auf Antwort von Google.

Ich habe selbst schon häufiger darauf hingewiesen, dass guter Content die beste Methode ist um in oberen Positionen der Suchmaschine zu bleiben.

Leider habe ich diesen Grundsatz nicht immer befolgt und muss nun zusehen, wie ich in den SERPs wieder nach oben komme. Bereits das Panda Update war ein Schuss vor den Bug.

Penguin Update

Penguin Update

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen