Skigebiete in Österreich

Skiregionen: Deutschland | Österreich | USA

Österreich ist eine der größten Skifahrernationen der Welt. Die besten Skifahrer kommen aus Österreich und haben hier das fahren gelernt. Er findet hier eine kleine Übersicht von beliebten Skigebieten in den Alpen bzw. in Österreich. Das Land bietet weit mehr als 50 Skigebiete. Skifahrer können sich auf den weiterführenden Webseiten der jeweiligen Regionen über die Lifte, Schneehöhen und Skipässe informieren. Auch Hotels und Pensionen sind über die meisten Webseiten der Wintersportregionen buchbar.

Arlberg

Den Arlberg können Besucher und Urlauber von zwei Seiten aus befahren. Es gibt die Ostseite und die Westseite des Berges. Beispielsweise ist die Ortschaft St. Anton am Arlberg international bekannt und wird von sehr vielen Touristen besucht. Das gesamte Skigebiet am Arlberg gehört zu den größten und auch besten der Welt. Die Bergstation liegt in ca. 2800 Meter auf dem Arlberg. Die offizielle Webseite http://www.arlberg.net bieten verschiedene Nachrichten und Reiseinformationen für Skifahrer.

Werbung

Zell am See – Kaprun

Für Wintersport Fans ist die Skiregion in Österreich ein absoluter Traum. Es gibt an die 50 Abfahrten die Beginner und Fortgeschrittene fahren können. Für die Fahrer werden sehr viele Seilbahnen angeboten um auf den Berg zu kommen. Die Skiregion Zell am See wird jährlich von einigen Tausend Skifahrern besucht. Weitere Infos und Hotels findet Ihr auf http://www.europasportregion.info

Ischgl

In der Wintersportregion Ischgl trifft sich jung und alt. Hier kann man den Skisport genießen und am Abend auf eine der vielen Veranstaltungen fahren. Das Skigebiet ist für jeden Sportfan ein absolutes muss. Snowboard und Skifahrer kommen in Ischgl auf Ihre kosten. Auf http://www.ischgl.com findet Ihr weitere News über das Skigebiet Ischgl in Österreich.

Ötztal

Das Ötztal bietet auf verschiedenen Gletscherpisten einen ganzjährigen Skispaß für Besucher. Zwischen ca. 800 und 3300 Metern können Touristen im Winter Ski fahren. Das Skigebiet bietet sehr viele Möglichkeiten den Winterurlaub schön zu gestalten. Hotelinformationen und Skipasspreise findet Ihr auf der Seite http://www.oetztal.com.

Wilder Kaiser – Brixental

In dieser riesigen Sportregion können Sie auf bis zu 250 Kilometer Pisten fahren. Es ist eines der größten Skigebiete der Welt. Verschiedene Ortschaften zählen zu dem Skigebiet Wilder Kaiser, Brixental in Österreich. Im gesamten Sportgebiet gibt es über 90 Lifte für die Besucher. Auf der Homepage http://www.skiwelt.at findet Ihr die Anzahl der geöffneten Lifte und die aktuelle Schneehöhe.

Kitzbühel

Kitzbühel ist eine sehr schöne Stadt in den Bergen von Österreich. Das Skigebiet hat für Wintersportler einen gewissen Flair den man nicht vergisst. Auch Franz Beckenbauer kennt die Vorzüge von Kitzbühel ganz genau. Er ist ein gern gesehener Gast in Kitzbühel. Weitere Infos auf der Seite http://www.kitzbuehel.com.

Zillertal

Das Zillertal ist ein Traum für jeden Skifahrer. Das gesamte Gebiet umfasst eine Pistenlänge von über 160 km. Auch Loipen für Langlauffahrer sind in dem Skigebiet vorhanden. Das Zillertal liegt in Tirol und ist ein beliebter Anziehungspunkt für Wintersportler aus der ganzen Welt. Weitere Informationen, Preise und Hotels findet Ihr auf der Webseite http://www.zillertalarena.at

Hohentauern

Winterzeit ist Skifahrzeit. Im Gebiet Hohentauern gibt es sehr viele Möglichkeiten den Wintersport zu erleben. Das gebiet ist für Skifahrer und Snowboardfahrer ausgelegt und erfreut sich im Winter sehr hoher Beliebtheit. Im Vergleich zu den großen Skigebieten ist Hohentauern sehr klein. Aber das hat auch seinen Reiz. Wintersportler können sich auf http://www.hohentauern.at über das Skigebiet informieren.

Werbung