Die Wahl der richtigen Keywords

Wenn Sie mit Programmen wie z.B. Google AdWords arbeiten oder nur mehr Besucher bekommen möchten, ist die Wahl der Keywords entscheidend. Durch richtige Keywords können viele Besucher über Suchmaschinen auf Ihre Webseite gelangen.

Zu Beginn sollten Sie einige Grundschlüsselwörter für ihre Webseite festlegen. Auf diese Schlüsselwörter werden danach weitere Keywords aufgebaut. als Beispiel wollen wir mal das Schlüsselwort FISCH verwendet.

Wenn es um das Keyword Fisch geht, müssen natürlich sämtliche Rassen wie zum Beispiel Karpfen oder Hecht eingebunden werden. Sehr viele User suchen speziell nach einem Namen der nicht direkt mit Ihrem Keyword übereinstimmt. Dennoch passen die Keywords auf Ihre Seite. Zusätzlich können zwei passende Keyword kombiniert werden. FISCH und KARPFEN.

Werbung

Wenn ein User diese beiden Begriffe in der Suchmaschine eintippt soll Ihre Seite erscheinen. Diese Kombinationen haben einen großen Vorteil. Die Chance unter die ersten 10 Positionen in der Suchmaschine zu gelangen ist deutlich höher als mit einem Begriff. Der Nachteil sind weniger Besucher über diesen kombinierten Suchbegriff.

Wie Sie sehen können, ist es nicht einfach den passenden Suchbegriff für eine Webseite zu finden. Sie sollten sich bei der Wahl der Keywords immer folgende Frage stellen. Wie würde ein potentieller Kunde nach meiner Webseite suchen? Wenn Sie diese Frage beantwortet haben, können die Keywords eingesetzt werden.

Idealerweise natürlich bei der eigenen Webseite oder bei textbezogener Werbung wie z.B. Google AdSense. In dem Beispiel von Google AdSense können Sie mit der Keyword-Wahl sehr viel Geld sparen und zusätzlich mehr Besucher auf die Seite locken. Wenn Sie keine eigene Vorstellungskraft im Bezug auf Keywords haben, sollten Sie sich verschiedene Tools im Internet ansehen.

Diese Tools auf diversen Download Seiten können aus einem Suchbegriff mehrere Kombinationen erzeugen. Google AdSense bietet dieses Tool bereits online an. Wenn ein Suchbegriff nicht den richtigen Effekt erzielt, sollten Sie nach einiger Zeit Änderungen am Keyword vornehmen. Egal ob bei Suchmaschinen oder bei textbezogener Werbung. Sie wollen schließlich Internetuser auf Ihre Webseite bekommen.

Werbung