Wichtige Taktiken für höheren Traffic

1. Verlinken Sie mit anderen Internetseiten

Wie im normalen Geschäftsleben sind Kontakte wichtig und steigern Ihren Verdienst. Im Internet gilt das Prinzip genauso. Verlinken Sie Ihre Internetseite mit Webseiten die das gleiche Thema haben wie Ihr Projekt selbst. Sie werden nach ein paar Wochen eine Steigerung Ihrer Besucherzahlen feststellen können. Jedoch sollten Sie das verlinken mit anderen Internetseiten nicht bertreiben.

2. Die Meta Tags Ihrer Seite anpassen

Die Meta-Tags in Ihrer Internetseite sollten zu dem Text bzw. Content in Ihrer Seite passen. Bauen sie nicht mehr als 10 Meta-Tags in ein Dokument ein. Viele Suchmaschinen sehen die Metatags als ein Kriterium um den Inhalt einer Seite auszulesen. Im normalen Text auf der Seite sollten diese Wörter häfiger vorkommen. Denn Suchmaschinen wie z.B. Google oder MSN lesen den Text einer Seite aus. Bei diesen Suchseiten fliessen die Metatags nur gering in Ihr Ranking ein. Metatags sollten immer auf Ihrer Seite vorhanden sein.

3. Erstellen Sie Internetseiten mit gutem Inhalt

Wenn Sie einen Artikel schreiben oder auch kaufen, sollten Sie auf die Qualität des Textes achten. Umso hochwertiger dieser Text ist, desto mehr Besucher werden Sie erhalten. Nicht ungedingt die Länge sondern die Qualität ist entscheidend. Ein Nebeneffekt sind Gegenlinks auf diesen Artikel. Wenn Sie eine informative Internetseite haben, werden die Besucher auf jedenfall wiederkommen und evtl. auf Ihrer Seite einen Artikel oder einen Service buchen.

Werbung

4. Interne Verlinkung aufbauen und erweitern

Sehr viele Suchmaschinen verfolgen die internen Links eines Internetportals. Umso umfangreicher die Verlinkung innerhalb der eigenen Seite ist, desto hher wird das Portal bei den Suchmaschinen bewertet. Achten Sie auf eine sehr gute Verlinkung und heben diese grafisch hervor. Somit können Sie Ihre Besucherzahlen erhöhen und die Page Impressionen Ihrer Seite ebenfalls erhöhen. Nach ein paar Wochen sollten Sie die Links nochmals berarbeiten und die neuen Seiten in Ihrem Portal verlinken.

Mehr Besucher ohne Suchmaschinen bekommen

Der größte Teil der Besucher einer Website kommen normalerweise von den großen Suchmaschinen, wie z.B. Bing oder Google. Doch es gibt im Internet noch weitere Möglichkeiten für Seitenbetreiber, um die Besucherzahlen deutlich steigern zu können.

Hier die 5 häufigsten Wege um den Traffic ohne Suchmaschinen steigern zu können

  • Social Bookmarksohne Suchmaschine
    Normalerweise kennt man ja nur die Bookmarks in seinem Browser. Doch im Internet gibt es ebenfalls verschiedene Anbieter. Nachdem man einen Bookmark angelegt hat, wird dieser in einer Liste dargestellt und im Internet verteilt. So kann man bei guten Inhalten schnell einige hundert neue Besucher erhalten. Doch hier muss man auch aufpassen. Denn zu viele dieser Links können auch das Ranking schädigen.
  • Social News
    Social News werden von den Nutzern generiert und im Internet mit einem Link und einer kurzen Beschreibung veröffentlicht. Diese Methode für mehr Besucher setze ich selbst hin und wieder ein und habe damit schon einige Erfolge erzielen können. Doch hier zählt auch die Qualität und nicht die Masse.
  • Soziale Netzwerke
    In sozialen Netzwerken kann man durch die sogenannte Mund zu Mund Propaganda im Netz sehr viele neue Besucher hinzugewinnen. Das ist aber nicht ganz so einfach. Denn der Start ist in Social Networks besonders schwierig. Das größte Portal im Netz ist Facebook. Hier sollte man eine eigene Fanseite erstellen (dazu hier eine Anleitung) und neue Nachrichten über die eigene Website publizieren.
  • YouTube
    YouTube bietet Millionen verschiedener Videos im Internet an, die von sehr vielen Menschen angesehen werden. Hier solltet Ihr euch einen Account anlegen und eigene Videoclips veröffentlichen. Denn in die Videoclips und die Beschreibungen kann man seine URL integrieren und so viele neue Besucher auf die eigene Seite bekommen.
  • Microblogging
    Microblogging kann man schnell umsetzen. Denn Microblogging bedeutet nichts anderes, als kurze Nachrichten auf der eigenen Microsite zu publizieren. Der größte Anbieter im Internet ist Twitter. Hier sollte man sich einen Microblogging Account anlegen und regelmäßig Nachrichten über die Website schreiben.

Werbung