Die besten Las Vegas Sehenswürdigkeiten und Hotels

Die Stadt Las Vegas liegt im amerikanischen Bundesstaat Nevada und ist weltberühmt für die Casinos in der Stadt. Las Vegas ist mit Reno die größte Spielerstadt der USA und der Welt. Einige Sehenswürdigkeiten werde ich nicht beschreiben können, denn diese Stadt hat so viele wie sonst keine andere.

Zuerst einmal sind die Hotels der Stadt die größte Attraktion. In fast jedem Hotel in dieser Stadt gibt es ein Casino. Man könnte auch sagen, das es in jedem Casino ein Hotel gibt. Das hört sich für Las Vegas besser an. Hier findet Ihr eine Liste der spektakulärsten Hotels von Las Vegas.

Hotels der Stadt

  • Bellagio
    Das Bellagio Hotel in Las Vegas gehört zu den besten Adressen der ganzen Stadt. Dieses Casino ist durch den Kinofilm Oceans 11 weltweit bekannt geworden. Das Hotel ist sehr extravagant und bietet den Besuchern viele Möglichkeiten. Vor dem Hotel finden sich die bekannten Fontänen der Wasserspiele. Von einigen Zimmern können Sie die Wasserspiele direkt beobachten. Auf der offiziellen Internetseite www.bellagio.com, können Sie sich ein Video des Hotels ansehen oder gleich ein Zimmer buchen. Das Hotel und Casino ist im italienischen Stil erbaut worden. Im Casino gibt es Slot, Poker und Tischspiele. Natürlich findet Ihr hier Spiele wie Roulette, Black Jack oder die klassischen einarmigen Banditen. Falls Ihr die Stadt Las Vegas besucht, wünsche ich euch viel Glück beim spielen.
  • Caesars Palace
    Das Caesars Palace ist ein Hotel in Las Vegas das eine ideale Lage am Strip hat. Wie es der Name des Hotels schon sagt, können Sie sich hier in die Zeit der Römer zurückversetzen lassen. Das Hotel bietet Ihnen 2 Casinos mit Roulett, Blackjack und weiteren klassischen Casinospielen. Auch eine Einkaufsstrasse und ein schöner Pool gehören zu diesem Hotel wie der Nachtklub Cleopatra’s Barge. Dieses Hotel bietet Ihnen einen klasse Service. Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub im Caesars Palace in Las Vegas.
  • Circus Circus
    Das Circus Circus ist ein Hotel auf dem Las Vegas Strip. In diesem Hotel gibt es einen 100000 Quadratmeter großen Kasinobereich mit über 2000 Spielautomaten. Wie immer müssen Sie in Amerika über 21 Jahre alt sein wenn Sie spielen möchten. Dieses Hotel hat das Thema Circus. Im gesamten Hotelareal findet man dieses Thema. Es liegt preislich im Mittelfeld der Las Vegas Hotels. Weitere Informationen über das Hotel Circus Circus findet Ihr auf der Internetseite http://www.circuscircus.com. Hier habt Ihr auch die Möglichkeit, ein Zimmer zu buchen.
  • Mandalay Bay
    Im Jahr 1999 wurde in der Stadt Las Vegas das Hotel Mandalay Bay eröffnet. Das Hotel liegt direkt am Strip und hat über 4700 Zimmer. Das Mandalay Bay Hotel ist ein Luxushotel das mit dem Luxor und dem Excalibur über eine Bahn verbunden ist. Diese 3 Hotels können direkt angefahren werden. Das ist in Las Vegas einigartig. Auf der Internetseite http://www.mandalaybay.com findet Ihr die aktuellen Zimmerpreise und weitere Informationen über das Hotel. Die Buchung von einem Zimmer ist ebenfalls möglich.
  • Mirage
    Das Mirage ist ein 4 Sterne-Hotel das im Jahr 1989 erbaut worden ist. Vor dem Hotel ist ein künstlicher Vulkan und eine tropische Landschaft zu sehen. Im gesamten Hotel Mirage sind verschiedenste Palmen und Pflanzen aufgestellt. Das Mirage Hotel und Casino liegt Zentral am Strip in Las Vegas. Berühmt wurde das Mirage wegen Siegfried & Roy. In diesem Hotel haben die beiden Deutschen Magier eine Show mit weißen Tigern gezeigt. Am 03.10.2003 wurde Roy schwer verletzt. Die Show wurde eingestellt. Das Casino Mirage hat über 3000 Zimmer auf 30 Etagen. Die Preise für ein Doppelzimmer beginnen ab 120 Dollar. Auf der Internetseite http://www.mirage.com können Sie sich ein Zimmer buchen. Bei der Ankunft werden Sie beim Einchecken das erste Mal erstaunt sein. Die Rezeption hat einen 20000 Liter Aquarium. Dieses Hotel können Sie mit der gesamten Familie besuchen. Viel Spaß in Las Vegas.
  • MGM Grand
    Das MGM Grand Hotel in Las Vegas ist eines der größten der Welt. Eröffnet wurde es im Jahre 1993 und kostete über 2 Milliarden US-Dollar. Das MGM Grand Hotel hat über 5000 Zimmer. In verschiedenen Bereichen gibt es private Luxusbereiche für ausgewählte Besucher. Benannt wurde das Hotel nach einem Hollywood Studio. Ein Löwe ist das Zeichen des MGM Grand Hotels. Im Eingangsbereich des Hotels ist ein großer Löwe zu sehen. In dem MGM Grand Hotel werden auch Boxkämpfe ausgetragen. Die Arena bietet über 15.000 Zuschauern Platz. In diesem luxuriösen Hotel hatte David Copperfield seine Show. Direkt im Casino gibt es einen Löwen Käfig. Wenn sie am Spielen sitzen, laufen die Löwen direkt an ihnen vorbei. Natürlich sind die Tiere hinter einer Glasscheibe. Das MGM Grand Hotel kann auf der Internetseite http://www.mgmgrand.com gebucht werden.
  • Monte Carlo
    Das Monte Carlo Hotel am Strip in Las Vegas ist ein sehr gutes Mittelklassehotel. Es wurde an das Fürstentum von Monaco angelehnt. Das Hotel wurde sehr elegant ausgestattet. In den Sommermonaten können Sie sich am Pool entspannen und die Seele baumeln lassen. Sehr interessant für die Besucher sind das Wellenbad und die Kanalanlage im Swimmingpool. Am Abend geht es dann in das große Casino des Hotels. Der größte Vorteil vom Monte Carlo Hotel in Las Vegas ist die direkte Lage am Strip. Sie erreichen die größten Casinos in direkter Umgebung des Monte Carlo Hotels. Auf der offiziellen Internetseite http://www.montecarlo.com können Sie sich ein Hotelzimmer buchen. Sie werden in einem Vier Sternehotel von oben bis unten verwöhnen.
  • New York New York
    Dieses Hotel wurde der Metropole New York nachempfunden. Es werden die Hochhäuser dargestellt und es steht sogar eine Freiheitsstatue vor dem Hotel. Hier gibt es weitere Informationen über das Hotel & Casino auf meiner Seite.
  • Paris Hotel
    Am Strip gibt es ein Hotel das der Stadt Paris nachempfunden wurde. Direkt vor dem Eingang ist der Eiffelturm in einer kleineren Ausführung original nachgebaut worden. Auch der Louvre und der Arc de Triomphe schmücken das Hotel Paris in Las Vegas. Das ganze Casino wurde der Stadt Paris nachgebaut. Natürlich darf ein Pool nicht fehlen. Dieser befindet sich in der beeindruckenden Außenanlage des Hotels Paris. Die Hotelzimmer sind sehr gut. Jedes Zimmer hat eine Klimaanlage, Dusche mit WC und einen Kabel Anschluss. Für Geschäftsleute ist der Internetanschluss auf jedem Zimmer von Vorteil. Wenn Sie in diesem Hotel Ihre Hochzeit feiern möchten, können Sie zwischen 2 Kapellen im Hotel wählen. Auch für Tennisspieler werden einige Tennisplätze geboten. Sehr interessant ist die Fahrt auf die Spitze des Eiffelturms in dem Hotel Paris. Sie haben einen sehr guten Panoramablick über ganz Las Vegas. Das Paris Hotel in Las Vegas ist ein 4 Sterne Hotel. Infos über das Hotel können auf der Webseite http://www.harrahs.com eingeholt werden. Betreiber des Hotels ist das Unternehmen Harrah’s.
  • Treasure Island
    Das Treasure Island Hotel ist ein sehr schönes Themenhotel in Las Vegas. Wenn Ihr wie die Piraten wohnen wollt, solltet Ihr in diesem Hotel an Land gehen. Dieses Hotel ist berühmt für die Piratenshow direkt am Strip. Jeden Tag wird hier eine imposante Show kostenlos aufgeführt. Weitere Informationen erhaltet Ihr auf der Internetseite www.treasureisland.com. Hier findet Ihr Infos über die neuesten Attraktionen und Shows des Casinos. Dieses Hotel gehört in Las Vegas zur gehobenen Klasse.
  • Venetian Resort
    Wenn Sie in Las Vegas gerne wie in Venedig wohnen möchten, so sollten Sie im Venetian Hotel und Casino einchecken. Das Venetian ist eingerichtet wir Venedig. Sie können im Hotel sogar mit einer Gondel im Hauseigenen Kanal fahren. In diesem Hotel wurde an fast alles gedacht. Sogar die Rialtobrücke und der Markusplatz sind dem Original in Venedig nachgebaut worden. Alleine der Bau des Venetian Resort Hotels hat über 1,5 Milliarden US Dollar verschlungen. Wenn Sie in diesem Luxushotel wohnen, können Sie durch die Gassen von Venedig laufen und in einer de Boutiquen einkaufen. Dieses Resort ist ein absolutes Tophotel und immer eine Empfehlung wert. Die Informationen und Zimmerpreise des Venetian erhaltet Ihr über die Internetseite www.venetian.com. Ihr könnt natürlich eine komplette Reise mit Flug über unsere Partner buchen.
  • Wynn Hotel
    Dieses Hotel am Strip in Las Vegas wurde von dem Geschäftsmann Steve Wynn errichtet. Im April 2005 wurde das Hotel feierlich eröffnet. Die Eröffnung wurde auf den Geburtstag seiner Frau gelegt. Das Wynn in Las Vegas wurde für über 2 Milliarden Euro erbaut. Es gehört somit zu den teuersten Hotels die je in Las Vegas erbaut worden sind. Das Casino hat über 2700 Zimmer. Diese Zimmeranzahl ist im Vergleich zu anderen Hotels wenig. Es wurde auf den Luxus der Zimmer sehr großen Wert gelegt. Beispielsweise haben die kleinsten Zimmer ca. 60 m² und die größten Zimmer ca. 650 m². Wie in fast allen Hotels bietet das Wynn verschiedene Veranstaltungen und Shows im Hotelbereich an. Das Casino ist über 10000 m² groß. Weitere Infos findet Ihr auf der offiziellen Internetseite des Hotels http://www.wynnlasvegas.com. Hier können Sie das Hotel buchen.

Jedes Hotel ist für sich selbst eine Attraktion. Beispielsweise wird jeden Tag im Treasure Island Hotel eine kostenlose Piratenshow aufgeführt. Jeder kann diese Show ansehen. Denn Sie findet direkt am Strip statt.

Der Strip von Las Vegas ist die Hauptstrasse der Hotels hier finden Sie sämtliche Hotels mit den Casinos.

Wenn Sie den gesamten Strip entlanglaufen wollen, müssen Sie sich auf einen Gewaltmarsch vorbereiten. Dieser Spaziergang kann sehr schnell eine Stunde überschreiten.

Eine weitere Sehenswürdigkeit sind die Wasserspiele vor dem Bellagio Hotel. Über 250 Meter lang sind diese Fontänen vor dem Hotel aufgestellt.

Jeden Tag werden diese Fontänen zu klassischer Musik laufen und die Zuschauer begeistern. Besonders am Abend ist dieses Spektakel schön anzusehen.

Sie können Las Vegas auch von oben betrachten, wenn Sie den Stratosphere Tower besuchen.

Dieser Tower steht direkt am Strip. Sie können über 300 Meter hohen Turm mit einem Aufzug besuchen.

Auf der Aussichtsplattform bietet sich eine wunderbare Sicht über ganz Las Vegas.

Noch interessanter ist die Achterbahn auf dem Tower.

In über 250 Metern Höhe können Sie mit einer kleinen Achterbahn den Stratosphere Tower umrunden.

Diese Bahn ist nichts für schwache Nerven.

Seit einiger Zeit gibt es in Las Vegas eine 1 zu 1 Kopie des Münchener Hofbräuhauses.

Wenn Sie also auf echtes deutsches Bier und Essen nicht verzichten können, sollten Sie sich hier eine Maß gönnen.

Nicht nur am Strip gibt es Casinos und Sehenswürdigkeiten.

In der Fermont Street können Sie die älteren Hotels von Las Vegas ansehen. Es ist sozusagen die Altstadt von Las Vegas.

Hier stehen Weltberühmte Hotels wie z.B. das Golden Nugget. Jeden Tag wird mehrmals eine Lichtshow in der gesamten Strasse ausgeführt.

Für diesen Anlass wurde ein Dach mit Millionen von Glühlampen über die Strasse gespannt. Diese Show muss man als Besucher gesehen haben.

Ein großer Pluspunkt dieser Show ist der Eintrittspreis. Denn es gibt keinen.

Tipp: Ausflug zum Skywalk am Grand Canyon

Am Grand Canyon wurde in ca. 1,2 km eine neue Attraktion eröffnet. Es wurde direkt über dem Grand Canyon der Skywalk eingerichtet. Über eine Plattform können Besucher direkt über den Grand Canyon laufen. Der Skywalk wurde wie ein Hufeisen über den Canyon gelegt.

Wenn Sie über diesen Skywalk gehen, können Sie direkt auf den Abgrund sehen. Das ist durch eine Scheibe im Boden möglich. Der Skywalk ist von Las Vegas ca. 200 km entfernt. Der Preis ist sehr hoch. Für einen Spaziergang über den Skywalk muss der Besucher ca. 25 Dollar bezahlen. Auf der offiziellen Internetseite http://www.grandcanyonskywalk.com findet Ihr Informationen über diese Attraktion. Eine Firma aus Berlin war an dem Bau des Skywalk beteiligt.

Las Vegas die Unterhaltungshauptstadt der USA

Nach meiner Meinung ist die Stadt Las Vegas eine der interessantesten Stellen im Westen der USA. In diese Stadt muss man sich einfach verlieben. Las Vegas hat über 37 Millionen Besucher jedes Jahr. Diese City ist die größte Unterhaltungshauptstadt der Welt.

Besucher genießen die verschiedenen Sternehotels, Kasinos und Nachtklubs. Für jeden ist in der Welthauptstadt des Glücksspiels etwas dabei. Nicht nur das Glückspiel ist in Las Vegas zu sehen. Mieten Sie sich ein Auto und fahren zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten in und um Las Vegas.

In etwa einer Stunde Autofahrt könnt Ihr den Hoover Dam erreichen. Er ist der größte Staudamm in den USA. Hier wird Las Vegas mit Strom beliefert. Für den Hoover Dam solltet Ihr euch mindestens einen Tag Zeit nehmen. Für die Damenwelt gibt es im Cäsar Palace verschiedene Möglichkeiten einzukaufen.

Mehrere Hotels bietet umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten für Mode und Schmuck. Das ist natürlich nicht alles was Las Vegas zu bieten hat. Wenn Sie ein Golfspieler sind, können Sie mitten in der Stadt auf einem Golfplatz spielen.

Auch Hubschrauberflüge und weitere Aktivitäten sind in Las Vegas zu erleben. Las Vegas ist die Stadt der Unterhaltung und des Glücksspiels.

Reiseführer und Tipps

  • vegas-online.de
    Hier findet Ihr die aktuellsten Ausflugsziele mit den Adressen in der Stadt.
  • vegas4ou.de
    Große Plattform die sämtliche Hotels und Attraktionen beschreibt.
  • vegas-infos.de
    Es werden unterschiedliche Reiseberichte und auch kleinere Bars vorgestellt.
  • vegas.com
    Sehr guter Reiseführer mit umfangreichen Infos über die einzelnen Hotels.

Heiraten in der Glückspielstadt Las Vegas

Die größte Stadt in Nevada wird nicht nur von Spielern besucht. Das beliebteste Reiseziel der USA wird häufig von Paaren besucht, die in Las Vegas heiraten wollen. Jedes Jahr werden in der Stadt 120.000 Eheverprechen gegeben.

Es gibt natürlich auch gründe für die Hochzeit in dieser Stadt. Heiraten in Las Vegas ist günstiger als normale Hochzeiten in der Heimat. Die hochzeiten können sehr kurzfristig gemacht werden.

Verschiedene Hotels in der Stadt haben eigene Kapellen errichtet, damit Paare nicht mehr das Casino verlassen müssen. Sehr viele Hochzeiten wurden bereits in nicht ganz nüchternem Zustand gemacht.

Eine Heirat in Las Vegas ist offiziell die mit einem Trauschein am Ende der Zeremonie beglaubigt wird.

Weitere Informationen findet Ihr auf folgenden Internetseiten:

Der Flughafen McCarran International Airport

Der Flughafen der Stadt Las Vegas liegt im amerikanischen Staat Nevada. Der McCarran International Airport ist für Touristen ausgelegt worden. Dieser Flughafen gehört beim Passagieraufkommen zu den Top 10 der Welt.

Die meisten Fluggesellschaften können auf diesem Flughafen landen. Von Deutschland aus fliegt die Fluggesellschaft Condor ab Frankfurt nach Las Vegas.

Der Flughafen ist ca. 5000 Meter vom Stadtzentrum entfernt. Sie sollten mit einem Taxi zu Ihrem Hotel fahren. Wenn Sie aus dem Flugzeug aussteigen, werden Sie bereits von den ersten einarmigen Banditen begrüßt.

Das ist sehr kurios. Sie können direkt bei der Ankunft und vor dem Abflug spielen.

Auf der offiziellen Internetseite http://www.mccarran.com finden Sie weitere Informationen über den Flughafen von Las Vegas.

Die besten Plätze zum Einkaufen in Las Vegas

Die Stadt Las Vegas ist für Besucher aus Europa nicht nur wegen den Casinos so interessant. Auch das Einkaufen in den verschiedenen Läden und Outlets hat durchaus seinen Reiz. Bei einem wchwachen Dollar kann ein Besucher aus Europa sehr viel Geld beim Einkaufen sparen. Das ist aber nur in den Outlet Stores in Las Vegas möglich.

Doch auch die verschiedenen Casinos wie das Mandalay Bay, Venetian oder Caesars Palace bieten eigene Einkaufstrassen direkt in den Hotels. Dieser Bereich der Hotelanlagen ist besonders von Pärchen beliebt die auf Shopping Tour gehen wollen. Es kann von A bis Z fast alles gekauft werden.

Das Hofbräuhaus in der Stadt

Das Hofbräuhaus steht ja bekanntlich in München. Doch es gibt eine einzige Kopie in der amerikanischen Stadt Las Vegas. Das Hofbräuhaus Las Vegas wurde vom Original in München eins zu eins nachgebaut.

Die offizielle Eröffnung war im Jahr 2004 mit einer Riesen Feier. Bereits im ersten Jahr waren fast 300.000 Besucher im Hofbräuhaus Las Vegas zu Gast. Das Bier und verschiedene Spezialitäten werden direkt aus Deutschland importiert.

Das Hofbräuhaus in Las Vegas ist zu einer richtigen Attraktion geworden. Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen amerikanischen Internetseite http://www.hofbrauhauslasvegas.com.

2 Tages-Ausflug: 8 Stunden mit dem Auto nach San Fancisco

570 Meilen von Las Vegas entfernt liegt die Stadt San Francisco. Hier könnt Ihr euch die Golden Gate Bridge ansehen oder verschiedene Sehenswürdigkeiten wie z.B. Alcatraz ansehen. Fahrzeit mit dem Auto ca. 8 Stunden. Eine Reiseidee wäre eine Tour mit einem Wohnmobil zwischen den beiden Städten hin und her. Zusätzlich könntet Ihr euch noch Los Angeles ansehen.

Wichtige Informationen für die Einreise in die USA

Die USA haben sehr strenge Einreisebestimmungen die man unbedingt beachten muss. Im Internet muss man seine Daten übermitteln um ein Urlaubsvisum zu erhalten. Hier findet Ihr weitere Infos über die Einreseregistrierung in die USA. auf unserer Website.

Wer kein Visum bekommt, darf auch nicht einreisen und wird am Flughafen direkt wieder nach Hause geschickt.